Fiete – die Stadtbibliothek Heilbronn hat einen Lesehund

Die Heilbronner Stadtbibliothek hat jetzt einen Lesehund namens Fiete, um Kindern mehr Selbstbewusstsein beim Lesenlernen zu vermitteln. Mischling Fiete ist ein ausgebildeter Assistenzhund.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute ist internationaler Bürohundtag! 🐶 Unser Bibliothekshund glänzt derweil durch Abwesenheit. Johann Friedrich von Allmen – genannt Fiete – hat an diesem besonderen Tag natürlich frei! Wir sind uns sicher, dass er heute einem seiner Hobbys nachgeht: Hundekumpels treffen, (vorge-)lesen (bekommen) und den ein oder anderen Leckerbissen genießen 😍🐕 Wusstet Ihr schon? Bürohunde tragen nachweislich zur Stressreduktion und Gesundheit der Mitarbeiter bei. Und die Laune hebt so ein gelassenes und lustiges Tier sowieso 🙂 #bürohundtag #fiete #hund #bibliothekshund #bibliotheksalltag #bibliothek #stadtbibliothekheilbronn #stadtbibliothek #heilbronn #K3

Ein Beitrag geteilt von Stadtbibliothek Heilbronn (@stbheilbronn) am


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben