3sat-Dokufiktion: Bis ans Ende der Träume – Katharina von Arx und Freddy Drilhon

»1956 begegneten sie sich in der Südsee: die Schweizer Schriftstellerin und Reisejournalistin Katharina von Arx und der französische Fotograf Freddy Drilhon. Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe.«

(82 min. / Infos / verfügbar bis 27.01.2020)

via Doku-Liebe & Anna Pietras


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.