Chip Kidd: Buchdesign ist nicht zum Lachen. Okay, ist es doch.

Chip Kidd beurteilt Bücher nicht nach ihrem Äußeren. Er kreiert Einbände, die das Buch verkörpern – und dies tut er mit beißendem Humor. In einem der lustigsten Talks von TED2012 zeigt er die Kunst und tiefen Gedanken seiner Entwürfe auf.

via: Wibke Ladwig


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben