Simone Dalbert: „Bad Fucking“ – auf Deutsch bitte

Simone Dalbert

Simone Dalbert (www.papiergefluester.com) kann nicht ohne Bücher. Als Buchhändlerin bringt sie ihre Lieblinge täglich in Umlauf und steckt Kunden mit ihrer Begeisterung an. Hier gewährt sie uns nun Einblicke in die Welt des Buchhandels, die hinter den Kulissen die eine oder andere Kuriosität zu bieten hat.

Als Buchhändler wird man ja so manches Mal mit kuriosen Buchtiteln oder Buchwünschen konfrontiert. Mit der Zeit lernt man, seine Gesichtszüge zu beherrschen. Meistens.

Heute standen gleich mehrere Kundinnen in der Nähe des Rechners, an dem die Bestellungen aufgenommen werden. Mitten unter ihnen ein Herr gesetzteren Alters, der mir seinen Buchwunsch auf einem Zettel reichte. Der Titel war auf einem Rezeptblock notiert, in einer typischen Arztschrift. Ich setzte schon an, nach dem Titel zu fragen, als mir aufging, was da wahrscheinlich steht. Und das ich den anwesenden Damen vielleicht ersparen sollte, sich den Wunsch des Herren anhören zu müssen. So beendete ich meinen schon angefangenen Satz mit der Frage nach dem Autor des Buches und gab den Titel in den Computer ein. „Die Erotik des Mannes“ war leider schon vergriffen.

Das leicht provokative Lächeln des Herrn blieb wirkungslos, ich hatte schon weit schlimmeres unter dem Kassenscanner und habe gelernt, auch in solchen Situationen die Contenance zu bewahren.

Vor kurzem habe ich mich aber selbst mit einem Hechtsprung ins Fettnäpfchen bugsiert. Buchtitel auf Zetteln können einen auf die falsche Fährte locken. Auf besagtem Zettel fand sich die Notiz „Bad Fucking“. Dummerweise sagte ich laut was ich da las, bevor ich es in der Bibliographie eingab. Das tue ich meistens, um mir den Titel bestätigen zu lassen, nicht jede Handschrift ist gut lesbar. Nur sprach ich diesen Titel englisch aus. Um mich dann vom Kunden belehren zu lassen, dass es ein bayerischer Krimi sei und wohl deutsch ausgesprochen würde. Meine Gesichtsfarbe änderte sich deutlich.

—————————————-
Blog-Abo: Simone Dalbert: „Bad Fucking“ - auf Deutsch bitte Feed Simone Dalbert: „Bad Fucking“ - auf Deutsch bitte E-Mail Simone Dalbert: „Bad Fucking“ - auf Deutsch bitte Facebook Simone Dalbert: „Bad Fucking“ - auf Deutsch bitte Twitter


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben