Kinder an die Bücher – Über unser Schulprojekt

Ich starte gerade ein Buchprojekt mit einer 6. Klasse in Berlin. Mit meiner Unterstützung werden die Schüler Geschichten schreiben, sie illustrieren und auch das Cover selbst entwerfen. Ihnen wurde lediglich der Oberbegriff “Schulgeschichten” vorgegeben. Dabei bleibt es ihnen frei gestellt, ob es eine lustige, eine Gruselgeschichte oder gar ein Krimi wird.

Die Schüler schreiben ihre Geschichten in ihrer Freizeit und sind gehalten, ständigen Kontakt zu mir zu halten. Um den Schulbetrieb nicht über Gebühr zu strapazieren, reduziere ich meine Besuche in der Klasse auf maximal drei. Ansonsten wird per Email, Telefon und Wochenendgesprächen bei mir zuhause oder den Kindern miteinander korrespondiert.

Bei meinem ersten Besuch habe ich sie über das Projekt informiert und die Schüler Arbeitsgruppen bilden lassen, sofern sie nicht allein arbeiten wollten. Einige Schüler werden zu zweit, maximal zu dritt an einer Geschichte schreiben. Auch wurde ihnen die Entwicklung eines Buches, von der Ideenfindung, über das Lektorat bis zur Veröffentlichung beschrieben.

Mein zweiter Besuch wird dazu dienen, evtl. schon fertige Geschichten zu besprechen und – sofern noch nicht von den Schülern bereits selbst initiiert – einen Illustrator für die Geschichte zu finden und ihn ggf. zu unterstützen.

Als “Finale” zum Thema “Buch”, womit die Schüler im letzten Schulhalbjahr intensiv beschäftigt waren, soll ihnen das Buch aus der Sicht eines Autors näher gebracht werden. “Was würde ich selbst gern lesen?” Am Ende sollen sie ihr eigenes richtiges Buch in den Händen halten. – Mit den Einnahmen aus dem Buch soll auch der Förderverein der Schule unterstützt werden.

Es ist geplant, dieses Projekt im nächsten Schuljahr mit einer anderen Klasse (möglicherweise auch an einer anderen Schule) zu wiederholen.

_________________________________________
Profile von Petra Mühlenstädt bei Facebook und Twitter


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben