Das Fachmagazin Buchreport setzt auf Videos

buchreport

Buchreport, ein Fachmagazin für die Buchbranche, setzt jetzt verstärkt auf Videos, die es auf der eigenen Website und bei YouTube bereit stellt. Der Anfang wurde mit drei interessanten Interviews gemacht, in denen Mike Röttgen von Arvato Systems, Felix Hofmann und Martin Fröhlich von PaperC sowie Dr. Frank Antwerpes von der DocCheck AG zu Wort kommen:

Mike Röttgen, beim Bertelsmann IT-Dienstleister Arvato Systems zuständig für den Vertrieb der Verlags-Dienstleistungen, über neue Entwicklungen auf dem digitalen Buchmarkt: Was ändert sich durch den iPad? Sind die Verlage für neue Medieninhalte gerüstet? Das Interview von buchreport.de wurde bei der Veranstaltung “Elektrisiert!? – Digitale Content-Vermarktung in der Buchbranche” des Landesverbands NRW im Börsenverein am 10.3.2010 aufgezeichnet.

Video (2 min.):

Felix Hofmann und Martin Fröhlich, Gründer von PaperC, über neue Projekte bei der Online-Plattform für Fachbücher, darunter Internationalisierung und Print-on-Demand. Das Interview von buchreport.de wurde bei der Veranstaltung “Elektrisiert!? – Digitale Content-Vermarktung in der Buchbranche” des Landesverbands NRW im Börsenverein am 10.3.2010 aufgezeichnet.

Video (5 min.):

Frank Antwerpes, Vorstand der DocCheck AG, leitet die größte europäische Community für Healthcare Professionals. Angedockt ist ein großer Shop, in dem digitale Fachliteratur verkauft wird. Im Interview mit buchreport.de beschreibt Antwerpes die Auswirkungen des iPad für die Branche und zeigt, wo der stationäre Buchhandel noch Chancen hat.

Video (3 min.):


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben