Marianne Sax: Ich verbringe mein Leben mit Büchern

Wer sind Sie und was machen Sie mit Büchern?

Ich bin Buchhändlerin, Präsidentin des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbandes und Leserin. Ich verbringe mein Leben mit Büchern und interessiere mich für alle Aspekte dieses faszinierenden Mediums, vor allem auch für die Frage, wie eine perfekte Imagekampagne für “das Buch” aussehen müsste.

Wie verändern die digitalen Medien bzw. das Internet Ihre Arbeit?

Der direkte Kontakt mit Kunden via E-Mailings und Facebook ist heute möglich. Dass über die Website oder per E-Mail Bücher bestellt werden können und dass wir über viel schnellere und zuverlässigere Bestell- und Kommunikationswege mit unseren Lieferanten verfügen als früher, hat die Arbeit im Buchhandel in den letzten 20 Jahren auf den Kopf gestellt. Wir müssen den Kundinnen und Kunden im Bibliographieren immer eine Nasenlänge voraus sein.

Was ist ein typisches Problem bei Ihrer Arbeit, für das Sie eine Lösung suchen?

Wie bringe ich die Menschen auf meinen Blog?

Wo finden wir Sie im Internet?

www.saxbooks.ch

________________________________________________

Diese vier Fragen werden regelmäßig von Leuten aus der Buchbranche beantwortet und die Interviews werden hier im Blog veröffentlicht. Dadurch entstehen Beiträge, die zum einen Aufmerksamkeit auf jene lenken, die “was mit Büchern machen”, und die zum anderen die Veränderungen und Probleme in den verschiedenen Bereichen der Branche sichtbar werden lassen. Wenn Sie ebenfalls teilnehmen möchten, senden Sie Ihre Antworten und ein Bild von Ihnen in Ihrer Bucharbeits-Umgebung bitte an Leander Wattig. Als Inspirationsquelle könnten Ihnen die bisherigen Interviews dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.