Christian von Zittwitz: Wichtiger als Investitions-Kapital ist die Idee geworden

Christian von ZittwitzWer sind Sie und was machen Sie mit Büchern?

Ich bin Herausgeber von BuchMarkt, dem monatlichen “Ideenmagazin für den Buchhandel”. Schon 1995 haben wir als erste Zeitschrift weltweit “live” von einer Buchmesse berichtet; daraus ist unser schnelles Beiboot www.buchmarkt.de entstanden, das sich zum Nachrichtenportal der Buchbranche entwickelt hat.

Wie verändern die digitalen Medien bzw. das Internet Ihre Arbeit?

Das Internet  hat auch für uns neue Wettbewerbsstrukturen geschaffen – wichtiger als Investitions-Kapital ist die Idee geworden.

Was ist ein typisches Problem bei Ihrer Arbeit, für das Sie eine Lösung suchen?

Man ist im Grunde immer “im Dienst” – ein Innehalten gibt es nicht; ich suche nach Lösungen, Schnelligkeit mit besserer inhaltlicher Qualität zu verbinden.

Wo finden wir Sie im Internet?

Auf www.buchmarkt.de und bei Twitter

________________________________________________

Diese vier Fragen werden regelmäßig von Leuten aus der Buchbranche beantwortet und die Interviews werden hier im Blog veröffentlicht. Dadurch entstehen Beiträge, die zum einen Aufmerksamkeit auf jene lenken, die “was mit Büchern machen”, und die zum anderen die Veränderungen und Probleme in den verschiedenen Bereichen der Branche sichtbar werden lassen. Wenn Sie ebenfalls teilnehmen möchten, senden Sie Ihre Antworten und ein Bild von Ihnen in Ihrer Bucharbeits-Umgebung bitte an Leander Wattig. Als Inspirationsquelle könnten Ihnen die bisherigen Interviews dienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.