Buchpublisher im Überblick

Buchpublisher im ÜberblickDer “Do-It-Yourself-Guide to Publishers” ist ein offenes Blog-, Buch- und Medienprojekt von Netzaktivisten für (Self-)Publisher. Aktuell findet sich dort eine von Sebastian Schürmanns erstellte detaillierte Übersicht zu Web-Plattformen, die eine von klassischen Verlagen unabhängige Buch-Veröffentlichung unterstützen:

Buchpublisher im Überblick

Wer heute ein Buch publizieren will, trifft auch abseits der traditionellen Verlage auf ein reichhaltiges Angebot: Neben den etablierten Dienstleistern wie BoD in Deutschland oder Lulu aus den USA existiert eine Vielfalt an Nischenanbietern mit sehr unterschiedlicher Ausprägung. Dennoch findet man keinen Service, der alle Wünsche vereint oder durch Design und Funktionalität ähnlich zu überzeugen weiß, wie beispielsweise Issuu im Magazin-Sharing-Bereich. Einige neue Plattformen schicken sich jedoch an, diese Lücke zumindest teilweise zu schließen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Selfpublisher und interessantesten Newcomer mit ihren Besonderheiten kurz skizziert und abschließend in tabellarischer Form grob verglichen.

Vorgestellt werden folgende Plattformen:

  • Amazon Digital Text Platform (Kindle)
  • Blurb
  • BoD
  • Bookoven
  • Bookriff
  • Bookrix
  • epubli
  • Fastpencil
  • Fictionwise
  • Lulu
  • Readbox
  • Smashwords
  • Tredition
  • WeBook

via: Leander Wattig


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben