Jahresrückblick Comic – Der Boom der Sammlerstücke [DLF Kultur]

»Die Coronakrise hat die Comicbranche nicht so hart getroffen wie andere, sagt Kurator Alexander Braun. Man habe in Digitales investiert und es sei viel Antiquarisches verkauft worden. Sein klarer Favorit war aber eine deutsche Erstausgabe.«

Link


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)