Actionszenen der Weltliteratur: Simone de Beauvoir [WELT]

»1934 reisen die französische Denkerin Simone de Beauvoir und ihr Freund Jean-Paul Sartre quer durchs Reich. In Hamburg gehen sie auf den Kiez und bestaunen die Prostitution, die die Gauleitung hinter Bretterwänden versteckt.«

Link


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)