Jobbörsen-Schlagwort: texte zur kunst

Mitarbeiter*in (m/ w/ d) für den Bereich Editionsbetreuung und Anzeigenverkauf in Vollzeit

Mitarbeiter*in (m/ w/ d) für den Bereich Editionsbetreuung und Anzeigenverkauf in Vollzeit

TEXTE ZUR KUNST ist ein bilinguales, international anerkanntes Kunstmagazin, das seit 30 Jahren für kontroverse Diskussionen und Beiträge international renommierter Autor*innen über zeitgenössische Kunst und Kultur steht. Neben grundlegenden Essays bietet die 1990 in Köln von Isabelle Graw und Stefan Germer (†) gegründete und seit 1999 vierteljährlich in Berlin publizierte Zeitschrift Interviews, Gesprächsrunden und ausführliche Besprechungen zu Kunst, Film, Musik, Markt und Mode ebenso wie zu Theorie und Kulturpolitik.

Praktikum für die kommende Ausgabe

Praktikum für die kommende Ausgabe

Seit nun fast 30 Jahren steht TEXTE ZUR KUNST für kontroverse Diskussionen und hochwertige Beiträge international führender Autor*innen über zeitgenössische Kunst und Kultur. Neben grundlegenden Essays bietet die 1990 in Köln von Isabelle Graw und Stefan Germer (†) gegründete und seit 2000 vierteljährlich in Berlin publizierte Zeitschrift Interviews, Gesprächsrunden und ausführliche Besprechungen zu Kunst, Film, Musik, Markt und Mode ebenso wie zu Kunstgeschichte, Theorie und Kulturpolitik in deutscher und englischer Sprache.