Abteilungsleitung Kommunikations-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement

Webseite Stadtbibliothek Köln

Die Stadtbibliothek Köln ist mit über 2,4 Millionen Besucherinnen und Besuchern die am meisten genutzte Bildungs- und Kultureinrichtung in Köln und wurde zur Bibliothek des Jahres 2015 gewählt. Als ein lebendiger Ort der Inspiration, Innovation, Integration und Chancengerechtigkeit und des Wissens steht sie allen Menschen offen. Die Stadtbibliothek hat zahlreiche neue Entwicklungen angestoßen – vom Makerspace bis zum sprachraum für die interkulturelle Kommunikation.

Darüber hinaus verschränkt die Stadtbibliothek ihre analogen und virtuellen Angebote auch im Veranstaltungs- und Programmbereich und stärkt ihre digitale Präsenz intensiv. Im Portfolio der Abteilungsleitung, die eng und intensiv mit der Direktion zusammenarbeitet, sind die Aufgabenfelder Programm, Kooperationen, Presse, Digitale Kommunikation, Redaktion und Marketing gebündelt.

Einen Überblick über unsere Tätigkeiten finden Sie unter http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf43/jahresbericht_2017_2018_bfrei.pdf

In der Stadtbibliothek Köln ist ab dem 01.01.2019 die Stelle

Abteilungsleitung Kommunikations-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement

mit 39 Stunden zu besetzen.

IHRE AUFGABEN:

Zu den konzeptionellen, strategischen und organisatorischen Tätigkeiten als Leitung der Abteilung Kommunikations-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement , gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Verantwortliche Kuratierung, Konzeptionierung, Durchführung und Nachbereitung unterschiedlichster Veranstaltungs- und Programmangebote für Menschen aller Altersgruppen. Sie beobachten gesellschaftliche, kulturelle, mediale, digitale und technologische Entwicklungen und entwickeln darauf basierend ein zukunftsweisendes, konzeptionell durchdachtes Angebot. Dazu gehören hochkarätige Veranstaltungsformate wie z. B. die Reihe Wissenswert .
  • Gesamtverantwortliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – analog und digital – sowie Verantwortung für die interne Kommunikation
  • Verantwortliche Konzeption, Akquise und Kuratierung langfristiger und nachhaltiger Projekte
  • Steuerung der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Partnern, Institutionen, Verlagen und Dienstleistern und weiterer Ausbau des umfassenden Kooperationsnetzwerks
  • Koordinierende Betreuung und Weiterentwicklung der Ehrenamtsstruktur mit zurzeit 160 Ehrenamtlichen
  • Fach- und Dienstaufsicht innerhalb der Abteilung und Fachaufsicht im Rahmen der Leitung von abteilungsübergreifenden Teams
  • Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabengebiet

 

Schlagworte: , , ,

[komplett lesen ...]

Quelle: Indeed.com