Referentin / Referenten (w/m/d) Kommunikation

Webseite Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist im Referat 52 – Waldpolitik, nachhaltige Waldbewirtschaftung, Waldnaturschutz – zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten

einer Referentin / eines Referenten (w/m/d)
Kommunikation

befristet bis zum 31.07.2021 zu besetzen. Der Dienstort ist Stuttgart.

Die Besetzung erfolgt im Wege einer befristeten Neueinstellung oder einer befristeten Abordnung einer Beamtin oder eines Beamten des höheren Forstdienstes. Eine Neueinstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen unter Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TV-L. Die befristete Neueinstellung erfolgt auf Grundlage des § 14 Abs. 2 TzBfG.

Tätigkeitsfeld und Organisation:
Das Team Kommunikation der Landesforstverwaltung ist das Bindeglied zwischen den verschiedenen forstlichen Fachbereichen und der zentralen Pressestelle des Ministeriums sowie das interne Dienstleistungs- und Betreuungszentrum für die Kolleginnen und Kollegen an den Forstämtern der Landkreise zum Thema Öffentlichkeitsarbeit.

Der Dienstposten umfasst insbesondere folgende Aufgaben:
Das Aufgabenspektrum des Teams ist vielfältig und agil entsprechend aktueller Fragestellungen und Projekte. Aufgabenschwerpunkte werden nach Möglichkeit innerhalb des Teams individuell zugeschnitten.

  • Recherche und zielgruppenspezifische Aufbereitung vielfältiger Themen rund um Wald und Forst für verschiedene Anlässe und Medien
  • Zuarbeiten für die zentrale Pressestelle des Ministeriums, z. B. Verfassen von Pressemitteilungen, Beantwortung von Presseanfragen
  • Koordination und Organisation von Veranstaltungen, pressewirksamen Terminen und Gartenschaubeiträgen
  • Beratung der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit an den unteren Forstbehörden
  • Entwicklung von Ausstellungsmedien für zentrale Kommunikationsaufgaben
  • Abstimmung mit den verschiedenen Fachbereichen und Organisationsteilen

Die Bereitschaft zur teamorientierten Leitung oder Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen wird erwartet. Änderungen der Organisation und Aufgabenzuweisung bleiben vorbehalten.

Schlagworte: , , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: www.baden-wuerttemberg.de.


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben