Referent*in für Presse- und Medienarbeit

Webseite rundfunkchorb Rundfunkchor Berlin

in Elternzeitvertretung, befristet für ca. ein Jahr ab sofort.

Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenfelder:

  • Verantwortliche Betreuung der Presse-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Rundfunkchores Berlin in enger Abstimmung mit dem Chefdirigenten und dem Chordirektor sowie in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing und Fundraising des Ensembles (Konzeption, strategische Planung, Umsetzung)
  • Ansprechpartner*in für Journalist*innen sowie Pflege bestehender Kontakte zu den Medien, Aufbau neuer Medienkontakte und -kooperationen
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Newslettern und PR-Texten für Druckerzeugnisse
  • Vorbereitung und Durchführung von Pressegesprächen und -konferenzen
  • Betreuung von Radio-, Film- und Fernsehteams
  • Pflege und Entwicklung der Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung der Internetpräsenz des Ensembles
    sowie deren redaktionelle Betreuung
  • Auswertung und Aufbereitung der Medienresonanz
  • Betreuung von PR-Aufgaben auf ROC-Ebene

Schlagworte: ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: www.rundfunkchor-berlin.de.