Verlagsmitarbeiter*in für Marketing, Kooperationen und Assistenz

Webseite KUNSTFORUM_int KUNSTFORUM International

Kunstzeitschrift in eigenständigem Verlag

Beginn: ab 01.03.2019, Ort: Köln
KUNSTFORUM International

Als unabhängiger Verlag bringen wir in einem ca. 2-monatigen Rhythmus das Magazin KUNSTFORUM International, heute eines der renommiertesten Kunstmagazine im deutschsprachigen Raum, gemeinsam mit Gastherausgebern, Gastautoren und ca. 70 Stammautoren, heraus. Für die Mitarbeit in unserem Team suchen wir nun offene und zuverlässige Menschen, die Freude an selbstständiger und kreativer Arbeit haben und die sich mit Leidenschaft beim KUNSTFORUM einbringen möchten. Das KUNSTFORUM Team ist sehr klein und beruht auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit eigenständigen Verantwortungsbereichen.

Aufgabenbereiche:

1) Marketing

  • Eigenständige Verantwortung für Planung, Umsetzung und Betreuung der Marketingaktivitäten (on- und offline).
  • Vorbereiten und Aussenden der regelmäßigen Newsletter und Social Media Posts sowie das Zusammenfassen und Aufbereiten von Inhalten für diese Kanäle o.Ä.
  • Planung und Abwicklung von Medienkooperationen, hierfür Planen und Erstellen von Marketingmaterial (z.B. Plakate, Postkarten etc.), Vorbereiten von Messeständen
  • Das Entwickeln neuer Ideen und Strategien zur Gewinnung neuer Leser

2) Anzeigenakquise/Kooperationen

  • Ansprache möglicher Anzeigenkunden zu jeder neuen Ausgabe und Recherche passender Ansprechpartner. Pflege des bestehenden Netzwerks an Kontakten und Verantwortung über Eingang und Prüfung der Anzeigenvorlagen

3) Verlagsassistenz, administrative Aufgaben und Mitarbeit im Büro-Alltag

  • Annahme von externen Anfragen (Mail/Telefon) und Mitarbeit in allem, was im Verlagsalltag anfällt
  • Koordination des Leserservice/Vertriebs
  • Launch der jeweils neuen Ausgaben auf der Website und auf anderen Kanälen auf inhaltlicher und organisatorischer Ebene
  • Bei Bedarf Unterstützung der Redaktion

Wir bieten:

  • Mitwirken und Mitgestalten bei einem der renommiertesten Kunstmagazine in Deutschland!
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, in einem fröhlichen und engagierten Team.
  • Viele Berührungspunkte zu den spannenden Inhalten der Zeitschrift und dem Kunstbetrieb.
  • Mitwirken innerhalb des gesamten Herstellungsprozesses.
  • Enge Zusammenarbeit, flache Hierarchien, kurze Abstimmungswege und ein sehr persönliches Verhältnis innerhalb des internen- und externen Teams, dabei selbstständige Betreuung der Aufgabenbereiche.
  • Attraktive Arbeitsumgebung in unserem schönen Büro im Belgischen Viertel Kölns.

Wir suchen:

  • Ein abgeschlossenes Studium (z.B. im Bereich Marketing, Verlagsmanagement, Kulturmanagement, Medien-/ Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften o.Ä.)
  • Berufserfahrung im Verlagswesen oder im Bereich Marketing/Presse, beispielsweise in einer Kulturinstitution
  • Neben Interesse an Kunst und Kultur sind Grundkenntnisse des Kunstbetriebs und der darin mitwirkenden Institutionen von Vorteil
  • Kreativität, gutes Textverständnis, Analysefähigkeit, Verhandlungsgeschick, sowie eine strukturierte, eigenständige und engagierte Arbeitsweise
  • Eine offene, freundliche und sehr sichere Kommunikation in Deutsch und Englisch
  • sicherer Umgang mit gängigen Programmen (z.B. MS Office -vor allem Outlook, Excel und Word) sowie eine schnelle Auffassungsgabe zum Erlernen neuer Programme
  • Gute Kenntnisse der Social Media Kanäle Facebook, Twitter, Instagram, einschließlich der Werbemöglichkeiten. Erfahrungen mit MailChimp oder ähnlichen Newsletter-Systemen, sowie Grundkenntnisse in Photoshop und in Adobe InDesign von Vorteil

Bewerbung: Beginn der Tätigkeit möglichst zum 01.03.2019. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen bis zum 31.12.2018!
Bitte schicken Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf und eventuell vorhandener Arbeitszeugnisse per Mail an bewerbung@kunstforum.de. Ansprechpartnerin ist Louisa Lorenz.

Schlagworte: , , , , , ,

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@kunstforum.de