Provenienzforscher (m/w)

Webseite Deutsche Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt, verzeichnet und archiviert alles, was in Deutschland in gedruckter und digitaler Form und im Ausland in deutscher Sprache und was über Deutschland seit 1913 publiziert oder verbreitet wurde und wird. Dazu gehören auch alle in Deutschland veröffentlichten Notenausgaben und Musikressourcen. Sie hat einen Bestand von über 34 Millionen Medieneinheiten und bietet ihre Bestände und Dienstleistungen in den Lesesälen in Leipzig und Frankfurt am Main und, soweit rechtlich möglich, über das World Wide Web in digitaler Form an.

Mit der Einrichtung einer Stelle für Provenienzforschung übernimmt die Deutsche Nationalbibliothek ein neu gegründetes Aufgaben- und Forschungsgebiet mit dem sie ihren aus der Washingtoner Erklärung folgenden Verpflichungen systematisch nachkommen wird.

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung der Aktivitäten in der Deutschen Nationalbibliothek auf dem Gebiet der Provenienzforschung und der Provenienzrecherche im umfassenden Sinne, d.h. bezogen auf NS-Raubgut, in der SBZ/DDR verlagerte Bestände sowie Erwerbungen aus der Kolonialzeit
  • Entwicklung, Planung, Steuerung und Ergebnissicherung von Rechercheprojekten (intern sowie mit externen Projektpartnern)
  • aktive Provenienzforschung und Beteiligung an der Fachdiskussion zu Methoden der Forschung sowie Dokumentation, Präsentation und Publikation von For-schungsergebnissen und Öffentlichkeitsarbeit für das Anliegen und die Ergebnisse
  • Vernetzung mit Provenienzforschenden; Mitarbeit in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen und -gremien
  • systematische Provenienzrecherchen im Bestand der Deutschen Nationalbibliothek mit dem Ziel einer möglichst umfassenden Klärung der Eigentums- und Besitzverhältnisse von Exemplaren mit Provenienzmerkmalen einschließlich biografischer Recherchen zu vorbesitzenden Personen und deren möglichen Verfolgungsschicksalen
  • laufende Aktualisierung von internen Dienstanweisungen und Arbeitshilfen zum Umgang mit Exemplaren, die Provenienzmerkmale enthalten, einschließlich deren Nachweis in biblio grafischen und Fachdatenbanken wie LostArt und anderen in Abstimmung mit den Geschäftsgangsbereichen sowie dem Zentralbereich Verwaltung
  • Ansprechpartner für Fragen der Provenienzforschung und –ermittlung

Schlagworte: , , ,

[komplett lesen ...]

Quelle: Indeed.com