Studentische Hilfskraft Deutscher Kunstverlag Archiv (MWD)

Webseite De Gruyter

Seit über 270 Jahren finden, veröffentlichen und vertreiben wir bei De Gruyter (sprich: [də ˈgʁɔʏ̯tɐ]) die Werke von Wissenschaftspionieren. In 28 Fachbereichen von A wie Altertumswissenschaften über M wie Medizin bis hin zu W wie Wirtschaftswissenschaften. Wir machen Publikationen, die relevant sind. Von Basel, Berlin, Boston, München, Peking, Warschau und Wien aus schaffen wir Wissen in die ganze Welt. Und lernen selbst nie aus – in unserer Kultur aus mutigem Zeitgeist, charmantem Enthusiasmus und genüsslichem Fachwissen. Wollen Sie es wissen? Herzlich willkommen bei De Gruyter!

STUDENTISCHE HILFSKRAFT DEUTSCHER KUNSTVERLAG ARCHIV (MWD)

in BERLIN  | als AUSHILFE  |  ab SOFORT

Für unser Projekt im Rahmen der Digitalisierung unserer Archive suchen wir ein engagiertes Mitglied, das professionell und tatkräftig die Identifikation inhaltlich potenziell problematischer Titel des Deutschen Kunstverlages aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vorantreibt. Die Position ist im Rahmen des Projekts auf 3 Monate befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Identifikation inhaltlich potenziell problematischer Titel, vorrangig aus der Zeit 1933-1945 aber auch ältere und jüngere Publikationen anhand von Leitlinien
  • Weiterleitung der betreffenden Publikationen an ein wissenschaftliches Gremium zur weiteren Beurteilung
  • Anwendung und Weiterentwicklung eines Workflows zur Kenntlichmachung inhaltlich potentiell anstößiger Titel auf der Plattform degruyter.com

Ihr Profil:

  • Studium der Geschichte, idealerweise mit Schwerpunkt Neuere Deutsche Geschichte oder Nationalsozialismus
  • Erfahrung mit der Arbeit in Archiven wünschenswert
  • Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung, ein gesunder Pragmatismus sowie ein Auge fürs Detail
  • Eine effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Umfangreiche Benefits für ein gesundes, ausbalanciertes Leben und Arbeiten
  • Zeit und Raum für Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung
  • Passionierte Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Teams

Ansprechpartner: Ute Linden

Telefonnummer: +49(0)3026005200

Schlagworte: , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: de-gruyter.jobbase.io.


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben