Projektmanager (m/w/d) Events in Elternzeitvertretung

Webseite Grün Berlin GmbH

Grün Berlin entwickelt, baut und betreibt als landeseigene Unternehmensgruppe eine Vielzahl von öffentlichen Freiraum- und Infrastrukturprojekten in der grünsten Metropole Europas. Von der Gedenkstätte Berliner Mauer bis zum Kulturforum, vom Park am Gleisdreieck bis zur IGA 2017, vom touristischen Informationssystem bis hin zur Umsetzung nachhaltiger Mobilitätskonzepte wie den Radschnellverbindungen: Grün Berlin gestaltet und bewegt die Hauptstadt und blickt dabei auf mehr als 100 erfolgreich realisierte Einzelprojekte zurück.

Was Grün Berlin antreibt sind die zunehmenden Herausforderungen einer wachsenden Metropole mit sich verändernden Lebens-, Freizeit- und Mobilitätsbedürfnissen. Das Ziel: die Lebensqualität der Berliner*innen und Gäste der Stadt zu erhöhen. Dafür entwickelt Grün Berlin mit interdisziplinärer Expertise und im Dialog mit den Bürger*innen die urbanen Räume von heute und von morgen.

Zur Grün Berlin-Gruppe zählen die Unternehmen Grün Berlin GmbH, Grün Berlin Stiftung, Grün Berlin Service GmbH, GB infraVelo GmbH, IGA Berlin 2017 GmbH (i. L.).

Ihre Position

Als Projektmanager (m/w/d) Events sind Sie Teil unseres Teams Events und begleiten die Weiterentwicklung und Fortführung bestehender Veranstaltungsformate. Sie übernehmen die Planung und Koordination unterschiedlichster kleiner Formate und Großveranstaltungen in den Parkanlagen der Grün Berlin GmbH. Die enge Absprache im Vorfeld mit allen Beteiligten und ein Briefing aller Akteure gehören ebenso zu Ihren Aufgaben, wie z.B. die Koordination aller Gewerke vor Ort und die Einhaltung aller sicherheitsrelevanter Aspekte. Zudem übernehmen Sie interne organisatorische Aufgabenbereiche. Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit den internen Fachbereichen sowie den Kolleginnen und Kollegen im Team und berichten an die Bereichsleitung Veranstaltungsmanagement.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung sowie Nachbereitung und Evaluation von verschiedenen Veranstaltungsformaten
  • Dienstleisterauswahl, -verhandlung und -handling sowie Koordination aller beteiligten Gewerke
  • Datenbankpflege (Adressverteiler, Registrierungsportale, Veranstaltungsübersichten, Künstlerdatenbanken)
  • Planung und Koordination der veranstaltungstechnischen Anforderungen
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen betreuender Veranstaltungsagentur, Künstlern und beteiligten Gewerken
  • Budgetplanung und Controlling
  • Erstellung von Ablauf-, Produktions- und Regieplänen
  • Einhaltung veranstaltungsrechtlicher Vorschriften
  • Kalkulation und Bewertung der Veranstaltungsrisiken sowie Ableitung von erforderlichen Maßnahmen

Schlagworte: , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: gruen-berlin.softgarden.io.


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben