Ehrenamtliche Mentor*in für Menschen mit Fluchterfahrung – »sei:dabei« im Netzwerk und Mentoring für Inklusionsmacher*innen

Webseite Integra gGmbH

Träger des Projektes sei:dabei ist die Integra gGmbH.

„sei:dabei“ ist ein Mentoring-Projekt zur Begleitung von Menschen mit Fluchterfahrung mit und ohne Behinderung. Wir suchen interessierte Ehrenamtliche, die einen anderen Menschen bei einem vorab definierten Anliegen bedarfsgerecht unterstützen möchten.

Zeitaufwand: 2-4 Std. pro Woche für 5 bis 9 Monate.

Als Mentor*in triffst du dich regelmäßig einmal pro Woche mit deinem Mentee und unterstützt sie*ihn bedarfsgerecht bei ihren*seinen Anliegen. Zu deiner Tätigkeit als Mentor*in gehört beispielsweise:
• gemeinsam Deutsch sprechen
• Nachhilfe
• Gemeinsame Freizeitaktivitäten
• Recherche rund um Themen wie Bildung, Beruf, Wohnungssuche, Gesundheit
• Hilfe bei Behördengängen, der Kommunikation mit Ämtern und der Bewältigung von Bürokratie, Hilfe beim Zugang zum Hilfesystem
• Unterstützung bei der beruflichen/schulischen Orientierung
• Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen und Begleitung im Bewerbungsprozess
• Entlastung von Familienangehörigen
• Erfahrungsaustausch zur (eigenen) Fluchterfahrung oder Behinderung

Wir verstehen unsere ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren als „Change Agents“. Das bedeutet: du hilfst deinem Mentee, verschiedene Optionen anzudenken, zeigst Wege auf und öffnest Türen, durch die dein Mentee selbständig gehen kann.

Im Rahmen deiner ehrenamtlichen Tätigkeit bieten wir dir
• Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an spannenden Seminaren
• Supervision
• Begleitung durch das Projektteam
• Bescheinigung über die ehrenamtliche Tätigkeit
• Ehrenamtspauschale von monatlich 20,- €
• Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung durch Reflexion der eigenen Erfahrungswelt

Was du für das Ehrenamt mitbringen solltest
• Lebens- und Arbeitserfahrung
• Teamgeist und Offenheit
• Interesse am interkulturellen Austausch
• Spaß an Recherche
• Bereitschaft zum aktiven Zuhören
• Kontaktfreudigkeit, sowie
• Geduld und
• Verbindlichkeit für kontinuierliches Engagement in einem zeitlich begrenzten Rahmen

Die nächsten Einstiegsqualifizierungen beginnen im April. Bewerbe dich jetzt!

Lerne unser Projekt und deine Möglichkeiten, dich bei uns zu engagieren, kennen. Melde dich für ein unverbindliches Erstgespräch bei uns.

Wir freuen uns auf dich!

Schlagworte: , , , , ,

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an seidabei@integra-berlin.de