Diplom-Bibliothekar (m/w/d)

Webseite Deutsches Archäologisches Institut

An der Zentralen Wissenschaftlichen Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Diplom-Bibliothekar (m/w/d)

(Kennziffer: 68/2020)

in Teilzeit (50 %), unbefristet, zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b TVöD (Bund). Der Dienstort ist Berlin.

Das DAI ist eine im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes tätige Bundesanstalt und betreibt Forschungen auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften und seiner Nachbardisziplinen. Mit 20 Standorten im In- und Ausland ist das DAI die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung auf dem Gebiet der Archäologie und der Altertumswissenschaften in der Bundesrepublik Deutschland.

Aufgabenbeschreibung

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Bestandsaufbau, -pflege, Katalogisierung und Inventarisierung von Zeitschriften und Fortsetzungswerken nach RDA mit der Bibliothekssoftware KOHA
  • Abonnement- und Lizenzverwaltung von Zeitschriften (print und online)
  • Korrespondenz in Deutsch und Englisch mit Verlagen, Lieferanten, Bibliotheken und Tauschpartnern
  • Signaturvergabe
  • Benutzerbetreuung und Erteilung von Fachauskünften
  • Anleitung von Praktikant*innen und Hilfskräften
  • Vertretung der leitenden Bibliothekarin in allen Belangen

Schlagworte: , ,

Um sich zu bewerben, besuchen Sie bitte: interamt.de.


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben