Jobbörsen-Schlagwort: Lektorat

Lektor/in

Der Rowohlt Verlag gehört mit 150 Mitarbeitern und mehr als 400 Neuerscheinungen im Jahr zu den führenden Publikumsverlagen in Deutschland. Anspruchsvolle Belletristik, populäre Unterhaltungsliteratur, aktuelle Sachbücher und kreative Kinder- und Jugendbücher dominieren das Programmprofil. Der Rowohlt Verlag mit Sitz in Reinbek und Berlin ist ein Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung befristet für ca. 15 Monate in Vollzeit eine/-n Lektor/in.

AUFGABEN:
Ausbau der bestehenden Programme (HC, Polaris, TB), selbstständige Entwicklung eigener Ideen/Projekte sowie Anwerbung neuer deutscher Autoren
Betreuung von bestehenden Autoren und Projekten
Zusammenarbeit mit Übersetzern und Illustratoren
Kontaktpflege zu nationalen und internationalen Agenturen und Verlagen
Genaue Beobachtung von Markttrends und Zielgruppen-Bedürfnissen

 

Studentische Aushilfe (m/w/d) im Lektorat des Blanvalet Verlages

Die Verlagsgruppe Random House GmbH ist ein Unternehmen des Medienkonzerns Bertelsmann. In unseren 45 Einzelverlagen erscheinen jährlich bis zu 2.500 Bücher in den Bereichen Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Sachbuch, Kunstbuch und Ratgeber in den Formaten Hardcover, Taschenbuch, E-Book und Hörbuch. Als größte deutsche Publikumsverlagsgruppe bietet die Verlagsgruppe Random House zahlreiche kreative und unternehmerische Handlungsfelder und herausfordernde Aufgaben.

Wir suchen zum 15.01.2019 eine

Studentische Aushilfe (m/w/d) im Lektorat des Blanvalet Verlages

Ihre Herausforderungen

Sie unterstützen das Lektorat des Blanvalet Verlages bei folgenden Tätigkeiten:

  • Lesen, Beurteilen und Verwalten unverlangt eingesandter Manuskripte
  • Bearbeiten von Prüfexemplaren (Datenbankpflege, Absagen)
  • Beantworten von Leserbriefen
  • Pflege des Archivs für Taschenbuch-Korrekturexemplare
  • allgemeine administrative Tätigkeiten zur Unterstützung des Lektorats

 

Lektor/in Geschenkbuch

arsEdition, ein renommierter Kinder- und Geschenkbuchverlag im Herzen von Schwabing,
sucht ab sofort eine/n Lektor/in (befristet auf 18 Monate)

für das Geschenkbuch-Programm

Ihre Aufgaben

  • Kreative und selbständige Konzeption neuer Titel und Produktformen in Ausstattung und Inhalt
  • Fortführung und Pflege des existierenden Programms
  • Akquise und Betreuung von Autoren und Illustratoren
  • Eigenständige Betreuung und Durchführung von Projekten
  • Analyse des Marktumfelds und der Wettbewerber
  • Präsentationen und Messebesuche
  • Sämtliche Tätigkeitsfelder der Lektoratsarbeit, insbesondere der Text- und Bildbeurteilung, Zusammenarbeit mit externen Partnern und Kalkulation
  • Verhandlungsführung

 

Volontär/in

Zum 1. Januar 2019 sucht der August Dreesbach Verlag eine/n engagierte/n und vom Verlagswesen begeisterte/n Volontär/in.

Haben Sie Interesse daran, alle Schritte, die ein Buch bis zu seinem Entstehen durchläuft, kennenzulernen und mitzugestalten? Ist es Ihnen wichtig, von Anfang an selbstständig und kreativ an unseren Projekten mitzuwirken? Möchten Sie Teil eines motivierten Teams werden und im quirligen Münchner Westend arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Verlag haben wir uns dem schönen Buch verschrieben. Wir führen ein freies Programm mit Titeln zu den Themen Typografie, Gestaltung, München und Bavarica. Zugleich sind wir Dienstleister im Bereich Corporate History Publishing. Ein Volontariat bei uns bereitet Sie darauf vor, komplizierte Buch-Projekte zu leiten sowie gekonnt mit Kunden und externen Dienstleistern zu kommunizieren. Gleichzeitig haben Sie die Chance, aktiv an der Programmgestaltung mitzuwirken – es herrschen bei uns flache Hierarchien, die es jedem Mitarbeiter ermöglichen, sich bei der Programmgestaltung einzubringen. Wenn Sie mindestens ein Praktikum im Verlagswesen vorweisen können sowie ein geisteswissenschaftliches Studium (M.A.) abgeschlossen haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und idealerweise kreativen Bewerbungsunterlagen bitte postalisch zu. Zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie in unser Team passen!

Einsendeschluss ist der 30. November 2018!

Laura Bachmann

August Dreesbach Verlag

Gewerbehof Westend

Gollierstraße 70 Eingang D / 1. OG

80339 München

Lektoratsvolontär/in Pädagogik

Der Ernst Reinhardt Verlag, renommierter Fach- und Sachbuchverlag in München mit den Schwerpunkten Pädagogik, Psychologie und Altenhilfe/Gerontologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Lektoratsvolontär/in Pädagogik

Dauer: 18 Monate (40 Stunden / Woche)

Ihre Chancen:

Der Reinhardt Verlag bietet eine fundierte Ausbildung im Lektorat. Sie  werden direkt einer Ausbildungsleiterin zugeordnet sein.

Das  Lektorat betreut  die  gesamte  Spanne vom  wissenschaftlichen Titel  über   Lehrbücher (Uni-Taschenbücher), Fach-  und  Sachbücher bis  hin zu  Ratgebern. Sie  werden an der  Weiterentwicklung des Verlagsprogrammes in allen  Produktarten mitarbeiten (gedruckte  Bücher und  Zeitschriften  sowie  elektronische  Produkte). Sie  lernen, wie Publikationen entstehen und was man  im Lektorat eines Fach-  und Sachbuchverlages wissen sollte. Sie lernen dabei die  Lektoratsarbeiten auf  vielfältige Weise kennen: von Recherche und Planung über  Manuskriptbeurteilung, Autorenkontakte, Organisationsaufgaben, Vertragserstellung, Arbeit an einzelnen Projekten und Manuskripten, Berücksichtigung multimedialer Zugänge und Nutzungsweisen bis  hin zur  Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen, Kooperationspartnern und externen Mitarbeitern.

Als Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes (Master- / Diplom-)  Hochschulstudium mit  Hauptfach Pädagogik oder Lehramtsabschluss
  • erste Verlagserfahrungen (z. B. ein Praktikum im Verlagswesen)
  • Sprach- und Stilsicherheit, kritischer Umgang mit Bildern  und Texten
  • Beherrschung der MS-Office-Programme, Kenntnisse über  Formatvorlagen
  • Interesse an urheberrechtlichen Fragen, Führerschein
  • Kommunikationsstärke, gute Arbeitsorganisation
  • Neugier auf Print- und E-Publikationen

Interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Angabe des gewünschten Eintrittstermins per E-Mail (max. 2 Anhänge je max. 3 MB) an:

personal@reinhardt-verlag.de

z. Hd. Frau Ringwelski, Ass. der Geschäftsführung

Kemnatenstraße 46

80639 München

Tel. 089/17 80 16-0

www.reinhardt-verlag.de

Praktikum in einer Literaturagentur

Die Arrowsmith Agency ist eine 2005 gegründete Konzept- und Literaturagentur im Herzen Hamburgs und vertritt erfolgreich internationale Autoren sowie Verlage.

Ab sofort suchen wir eine/n motivierte/n Praktikant/in in Vollzeit (ca. 40 Stunden/Woche nach Vereinbarung).

Die Tätigkeit

Wir bieten Ihnen einen Einblick in die Arbeit einer international agierenden Literaturagentur. Sie unterstützen unsere Arbeit in den Bereichen Rechte & Lizenzen, im Lektorat und übernehmen weitere abwechslungsreiche Aufgaben. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehört dabei vor allem das Texten von kurzen Pitches und Katalogtexten, die Recherche zu internationalen Buch- und Filmprojekten sowie der Versand und Vorbereitung von Verkaufsmaterial. Sie übernehmen außerdem die Entwicklung neuer Themen für den Buchmarkt und unterstützen unser Team bei weiteren spannenden Aufgaben.

Die Voraussetzungen

Sie sind während des Praktikums immatrikulierte/r Student/in, interessieren sich für Literatur und die Verlagswelt und haben vielleicht schon Erfahrungen in der Verlags- und Medienbranche gesammelt. Sie können auf hohem Niveau Texte nach Vorgabe anfertigen. Ein sicheres Sprachgefühl sowie sehr gute Englischkenntnisse gehören zu Ihren Stärken. Sie sind medienaffin, kommunikationsstark und teamfähig. Den sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und, wenn möglich, InDesign, sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache setzen wir voraus; weitere Computer- und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Sie sind engagiert, arbeiten selbstständig und strukturiert und verfügen über eine hohe soziale Kompetenz.

Das Praktikum dauert circa 3 Monate. Da wir regelmäßig Praktikanten einstellen, ist uns auch eine Bewerbung für einen späteren Zeitpunkt willkommen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie eine Textprobe bitte per E-Mail an Franziska Lautenschlager: editorial@arrowsmith-agency.com

Wir freuen uns auf Sie!

 

Arrowsmith Agency

Poststraße 14-16

20354 Hamburg

Praktikum im Lektorat

Der Allitera Verlag ist ein Münchner Publikumsverlag mit Sitz in Neuhausen. Der Programmschwerpunkt liegt auf anspruchsvoller Bavarica- bzw. Monacensia-Literatur. Daneben werden aber Titel in den Bereichen Sachbuch, Wissenschaft sowie Kinder- und Jugendbuch publiziert.

Wir suchen ab 3. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019 eine/n

Praktikant/in für das Lektorat (in Vollzeit)

Aufgaben:

Als Praktikant/in lernen Sie die verschiedenen Facetten der Lektoratsarbeit in den Bereichen Belletristik und Sachbuch kennen. Sie unterstützen die Tätigkeiten des Lektorates und betreuen unter Anleitung eigenständig Projekte bzw. Projektteile. Zusätzlich unterstützen Sie unser Team in allen Abläufen der Buchproduktion.

Anforderungen:

  • sicherer Umgang mit PC, sprich Internet + MS Office
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache und Rechtschreibung
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Verlagserfahrung wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Sprache werden vorausgesetzt
  • Immatrikulationsbescheinigung

Wir bieten:

  • eine freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • eine abwechslungsreiche Arbeit mit einem sehr motivierten Team
  • einen sehr umfassenden Einblick in die Arbeitsabläufe eines Verlags

Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Auf Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne per E‐Mail) freut sich:

 

Dietlind Pedarnig
Fon      089-13 929046
Mail     dietlind.pedarnig@allitera.de

Hospitanz im Internationalen Lektorat

Ab dem 01. Januar 2019 sucht der Suhrkamp Verlag engagierte Studentinnen und Studenten für eine dreimonatige Hospitanz im internationalen Lektorat des Suhrkamp Verlags.

Wir bieten einen profunden Einblick in die Arbeitsweise des Lektorats in einem der renommiertesten Publikumsverlage Deutschlands. Bei der Arbeit in einem kleinen, harmonischen Team gelangen Sie zu einem professionellen Verständnis des Verlagswesens und verfolgen während Ihrer Zeit den Weg eines Textes über Akquise, Platzierung, Redaktion, Ausstattung und Presselancierung bis hin zur endgültigen Buchpublikation mit. Das Lektorat als Maschinenraum der Literatur bietet gerade für Hospitantinnen und Hospitanten vielfältige Arbeitsbereiche und spannende Aufgaben jeden Tag.

Folgende Voraussetzungen müssen Bewerber*innen mitbringen:

  • Reflektiertes, literarisches Urteilsvermögen, das über den akademischen Kanon hinausgeht und ein angemessenes und zielführendes „Reden über Texte“ ermöglicht,
  • Exzellente Englischkenntnisse,
  • Profunde Kenntnisse mindestens einer weiteren europäischen Fremdsprache, bevorzugt Französisch,
  • Erste Erfahrungen im Literaturbetrieb, in anderen Verlagshäusern oder Institutionen, wären wünschenswert.

Das Praktikum erstreckt sich über drei Monate (Vollzeit). Wir hoffen, dass die Aussicht auf eine lehrreiche Zeit im Lektorat viele von Ihnen zu einer Bewerbung veranlassen wird.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen schriftlich an: hospitanz@suhrkamp.de