Jobbörsen-Schlagwort: Lektor

Lektor*in (m/w/d) Kinder- und Jugendbuch, Vollzeit als Elternzeitvertretung

Der Ueberreuter Verlag wurde 1946 in Wien gegründet und ist eines der letzten unabhängigen, mittelständischen Unternehmen auf dem deutschen Buchmarkt. Seit 2012 hat der Verlag seinen Sitz im Aufbau Haus in Berlin-Kreuzberg. Als Autorenverlag setzt Ueberreuter auf qualitätsvolle Kinder- und Jugendbücher, wobei Fantastisches seit eh und je großgeschrieben wird.

Ab Mai 2019 suchen wir engagierte Unterstützung für unsere Lektoratsabteilung Kinder- und Jugendbuch als Elternzeitvertretung für 18 Monate.

Aufgabengebiete:

  • Eigenverantwortliche Betreuung von Buchprojekten
  • Prüfen von Manuskriptangeboten und Entwicklung neuer Buchprojekte
  • Betreuung von Autor*innen, Illustrator*innen und Grafiker*innen
  • Vertragsverhandlungen und Kalkulation
  • Verfassen von U4-, Klappen- und anderen Werbetexten
  • Enge Zusammenarbeit mit Herstellung, Presse, Marketing und Vertrieb

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Volontariat im Lektorat eines Kinder- und Jugendbuchverlags
  • Idealerweise mehrjährige Berufspraxis als Lektor*in/ Redakteur*in in einem Kinder- und Jugendbuchverlag
  • Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und ein sehr gutes Sprachgefühl
  • Sicheres Urteilsvermögen bei Texten und Illustrationen
  • Sehr gute Kenntnisse des Kinder- und Jugendbuchmarktes
  • Ein gutes Gespür für die Zielgruppe sowie aktuelle Themen und Trends
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Es erwartet Sie ein kreatives Arbeitsumfeld im Herzen Berlins und ein junges, motiviertes Team, das mit Leidenschaft Bücher macht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres Einkommenswunsches.
Die ersten Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 4. und 7. März statt.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte per E-Mail an Emily Huggins: bewerbung@ueberreuter.de

 

Ueberreuter Verlag GmbH
Prinzenstr. 85 D
10969 Berlin

 

Datenschutzhinweis: Mit der Einsendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich zur Speicherung Ihrer Daten bis sechs Monate nach Abschluss der Bewerbungsphase bereit.

Wissenschaftliche(r) Lektor(in)/Schriftleiter(in) (w/m/d)

Am Institut für Zeitgeschichte München – Berlin (IfZ) ist ab dem 1. Juni 2019 die Vollzeitstelle eines/einer

Wissenschaftlichen Lektors(in)/Schriftleiters(in) (w/m/d)

zu besetzen. Die Stelle ist eingruppiert in E 13 TV-L und zunächst auf zwei Jahre befristet; der Dienstort ist München.

Das Aufgabengebiet umfasst vor allem:

  • Nach Entscheidung der Herausgeber und Redaktionen die Zuständigkeit für die Reihen „Studien zur Zeitgeschichte“, „Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte“, „Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte“, „Zeitgeschichte im Gespräch“ und für sonstige selbstständige Publikationen
  • Koordinierung des Publikationsprogramms und des Publikationsprozesses
  • Wissenschaftliches Lektorat von Manuskripten
  • Rechte- und Vertragsmanagement
  • Kommunikation mit den Verlagen
  • Vorbereitung von Verlagsausschreibungen

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

  • Studium der Geschichte oder eines verwandten Faches, Promotion erwünscht
  • Berufserfahrung im Lektorats- und Verlagswesen
  • Sprachliche Gewandtheit, Stilsicherheit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Online Publishing
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Das Institut für Zeitgeschichte München – Berlin strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Wir fördern Frauen und fordern sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Ziel ist es zudem, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter zu verbessern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Magnus Brechtken, Stellvertretender Direktor, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, E-Mail: brechtken@ifz-muenchen.de, Tel. 089 12688-135.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Abitur- und Hochschulzeugnissen, Urkunden, ggf. Publikationsverzeichnis sowie einem Motivationsschreiben richten Sie bitte per Post (oder auf elektronischem Wege) bis zum 15. März 2019 an

Prof. Dr. Andreas Wirsching
Direktor
Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
Leonrodstraße 46 b
80636 München

Bitte verwenden Sie Kopien weil die Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Eine elektronische Zusendung in einem pdf-Dokument als E-Mail-Anhang richten Sie bitte an wirsching@ifz-muenchen.de.

Junior-Lektor*In für den Bereich Sonderprojekte (m/w/d)

Der DK Verlag ist das deutsche Tochterunternehmen des international renommierten Sachbuchverlages Dorling Kindersley Ltd. – ein Unternehmen der Verlagsgruppe Penguin Random House. In den Bereichen Ratgeber, Kindersachbuch und Reiseführer gehört DK zu den führenden deutschen Verlagen.

Wir suchen ab sofort eine/n

Junior-Lektor*In für den Bereich Sonderprojekte (m/w/d)

Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügen über erste Erfahrung im Bereich bebilderter Sachbücher, Nachschlagewerke und Ratgeber und können sich vorstellen, für spezielle Kundenbedürfnisse maßgeschneiderte Bücher zu entwickeln.

Das Koordinieren unterschiedlichster Aufgaben liegt Ihnen ebenso wie das Entwickeln von Buchkonzepten und Broschüren für Industriekunden und Nebenmärkte u.a. zu Lifestyle-Themen, Kochen, Garten. Eine Affinität zu digitalen Medien und ein fundiertes Allgemeinwissen setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem internationalen Verlag mit flexiblen Arbeitszeiten. Der Arbeitsalltag ist geprägt durch eine offene Kommunikation. Freuen Sie sich auf ein sympathisches Verlagshaus in zentraler Lage mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Wenn Sie gerne in einem motivierten Team arbeiten, ein Gespür für Gestaltung haben, ein effizientes Projektmanagement und Termintreue für Sie ebenso selbstverständlich sind wie Kreativität und Textsicherheit, Sie zudem über sehr gute Englischkenntnisse verfügen und sich für unser breites Produktspektrum von hoher Qualität begeistern können, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Karriereportal mit der Angabe eines möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Dorling Kindersley Verlag GmbH
Inka Jerchel
(089) 44 23 26 207

Aktuelle Informationen über DK finden Sie unter www.dorlingkindersley.de und auf Social Media: /dkverlag

Junior-Lektor (m/w/d) Belletristik

C.H.BECK ist ein renommierter Verlag mit Sitz in München. Das weitgefächerte Programm unseres kultur- und geisteswissenschaftlichen Verlagszweiges spricht eine große Leserschaft an. Die Themengebiete reichen von Geschichte über Literatur und Sprache, Religion und Philosophie bis zu Politik und Gesellschaft. Hinzu kommt ein ebenso anspruchsvolles belletristisches Programm. Dem Verlag ist es seit jeher ein Anliegen, für seine Leser die jeweils besten Autoren zu gewinnen.

Am Standort München-Schwabing besetzen wir die Stelle als

Junior-Lektor (m/w/d) Belletristik

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten gemeinsam mit der Programmleitung an der Akquise und Betreuung von Autoren und Buchprojekten. Zudem übernehmen Sie eigenständig typische Assistenzaufgaben im Lektorat. Ihr
Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Prüfen und Bewerten von Manuskripten in
    Zusammenarbeit mit der Programmleitung
  • Lektorat von deutschsprachigen Manuskripten sowie Redaktion von Übersetzungen
  • Kollationierung von Korrekturfahnen
  • Formulierung attraktiver Vorschau- und
    Werbetexte
  • Teilnahme an allen relevanten Sitzungen
  •  Zusammenarbeit mit Autoren, Übersetzern, Agenturen, freien Lektoren sowie mit Kollegen aus Herstellung, Presse, Vertrieb und Marketing
  • Administrative Aufgaben: u.a. Ausfertigung
    von Verlagsverträgen, Termin- und Reiseplanung, Reisekostenabrechnung, Datenbankpflege, Belegversand, Erstellen von Honoraranweisungen

Ihr Profil

Sie haben Ihr geisteswissenschaftliches Hochschulstudium überdurchschnittlich abgeschlossen und im Rahmen eines längerfristigen Volontariats Erfahrungen in einem Literaturlektorat erworben. Darüber hinaus bringen Sie mit:

  • Sehr gute Kenntnisse des belletristischen Buchmarktes
  • Qualitätsbewusstsein und sicheres Gespür für das Potenzial von Autoren, Stoffen, Märkten und Zielgruppen
  • Stilsicherheit und Sprachgefühl in der deutschen, englischen und einer weiteren Sprache
  • Organisatorische Stärke sowie Flexibilität im Umgang mit Office- und anderen Anwendungen
  • Sicheres Auftreten und hohe Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Hohe Qualitäts- und Erfolgsorientierung
  • Offene und freundliche Unternehmens-kultur
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem hochmotivierten Team
  • Individuelle Programme zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Umfassendes Sport- und Gesundheitsangebot
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung sowie umfassende Zusatzleistungen

Vieles mehr unter Arbeiten bei C.H.BECK.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bitte an bewerbung@beck.de.

Verlag C.H.BECK │ Personalabteilung │ Wilhelmstr. 9 │ 80801 München

 

 

Lektor/Redakteur für die Bereiche Cartoon, Humor, Kalender und Geschenkbuch m/w/d

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Eigene Entwicklung bzw. Aufgreifen von Konzeptideen im Bereich Geschenkbuch und Humor
  • Betreuung der Projekte mit bestehenden Autoren und Cartoonisten
  • Autorenbetreuung bei Veranstaltungen
  • Abstimmung mit Agenturen/Auslandslizenzgebern
  • Verfassen von Klappen- und Vorschautexten sowie anderen Texten die Vermarktung betreffend
  • Laufende Konkurrenzanalyse bzw. Marktrecherche

Lektor/in Belletristik (Elternzeitvertretung)

Die Ullstein Buchverlage sind ein traditionsreicher Publikumsverlag mit über 100jähriger Verlagsgeschichte. Mit den Imprints Allegria, Econ, List, Plötz & Betzholz, Propyläen, Refinery, Ullstein, Ullstein Extra, Ullstein fünf, Ullstein leben sowie Midnight und Forever präsentieren wir ein vielfältiges, international ausgerichtetes Belletristik- und Sachbuchprogramm in allen Formaten (Hardcover, Taschenbuch, E-Book).

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir spätestens zum 01. April 2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für 14 Monate eine/n

Lektor (m/w) Belletristik

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Akquise von Manuskripten, Recherche und Entwicklung von Buchkonzepten vor allem im Bereich kommerzieller und gehobener Unterhaltung sowie Spannung
  • Lektorat
  • Prüfung eingehender und Präsentieren neuer Projekte
  • Eigenständige Autorenbetreuung
  • Qualitätskontrolle von Manuskripten und Übersetzungen; Schreiben von Vorschau- und Klappentexten; Briefings für Übersetzer und freie Lektoren
  • Marktbeobachtung und -analyse

Ihr Profil

  • Nach Ihrem Studium haben Sie bereits Berufserfahrung in einem Publikumsverlag gesammelt und sind hierdurch mit den Tätigkeiten des Akquirierens und Lektorierens vertraut
  • Fließende Deutschkenntnisse und eine sehr gute Ausdrucksweise setzen wir voraus. Sie sind zudem absolut sicher im Umgang mit der deutschen Grammatik und Orthographie. Für das Bearbeiten von Texten haben Sie ein besonderes Gespür
  • Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit; weitere Fremdsprachen wären von Vorteil
  • Der Umgang mit Menschen macht Ihnen besondere Freude. Sie gehen aufgeschlossen auf andere zu und präsentieren Ihre Ideen überzeugend
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamgeist sind für Sie genauso selbstverständlich wie ein freundliches, gewinnendes Auftreten
  • Der Umgang mit digitalen Buch-Produkten und Social Media ist Ihnen vertraut
  • Sie sind absolut fit im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel) und dem Internet

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online- Bewerbung bis zum 08. Februar über unser Karriereportal  an Anna Rosso (Personal)

Junior-Lektor (w/m)

Wir sind ein weltweit agierender, innovativer Kinderbuchverlag und langjähriger Lizenzpartner namhafter Markenartikelunternehmen.

Zu wissen, was Kinder auf ihre Wunschzettel schreiben und was Eltern kaufen, motiviert uns, Bücher zu machen, die genau am Geschmack der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet sind. Aus den LEGO und Schleich Spielwelten entwickeln wir spannende Lesebücher, altersgerechte Bilderbücher, und spielerische Beschäftigungshefte.

Bauen Sie mit am Erfolg eines inspirierenden Kinderbuchprogramms und freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld. Sie verfügen über Pioniergeist und haben Lust auf herausfordernde Aufgaben?

Zum Ausbau des Buchprogrammes für Deutschland, Österreich und die Schweiz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Münchner Verlagssitz eine/n

Junior-Lektor W/M

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit am Aufbau des Verlagsbuchprogramms für den deutschsprachigen Raum
  • Selbständige Projektarbeit:
    • Koordination der Schnittstellen Autor, Lektor, Herstellung
    • redaktionelle Betreuung der Bücher und Koordinierung bis zum Endprodukt
  • Weiterentwicklung des Programms durch Einbringen kreativer und innovativer Ideen
  • Unterstützung der Programmleitung bei:
    • Der Sicherstellung eines effizienten Entwicklungsprozesses durch enge Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam, Illustratoren und Grafikern in der Verlagszentrale in Polen sowie mit deutschen Übersetzern
    • Allen organisatorischen Fragen rund um die Rechtegeber
  • Beobachtung und Analyse der Marktentwicklung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium und erste Berufserfahrung im redaktionellen Bereich eines Kinderbuchverlags
  • Starkes Gespür für Kinderthemen sowie zielgruppengerechte Sprache und Gestaltung
  • Ausgeprägter Qualitätsanspruch
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsstärke mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgezeichnet im Umgang mit MS Office-Programmen und Datenbanken

Unser Angebot:

  • eine langfristige Festanstellung mit attraktiver leistungsbezogener Vergütung
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und kreative Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein spannendes Arbeitsumfeld mit starken Marken

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter folgender E-Mailadresse: silke.kords@ameet.de

AMEET Verlag GmbH, Destouchesstraße 68, 80796 München – www.ameet.de

Lektor (m/w)

Wir sind einer der größten wissenschaftlichen Verlage in
Deutschland.

Für unseren Verlagsbereich Medizin, Psychologie, Pädagogik, Geschichte, Pflege und Krankenhaus suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Lektor (m/w)
für den Verlagsbereich Krankenhaus/Gesundheitsmanagement

Ihr Aufgabengebiet umfasst in direkter Abstimmung mit der Geschäfts- und Verlagsleitung die strategische Planung unseres Programms. Zu Ihren weiteren Tätigkeiten zählen die redaktionelle Aufbereitung von Manuskripten und deren Begleitung bis zur Veröffentlichung sowie die Koordination der Marketingaktivitäten in Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus Lektorat, Herstellung, Vertrieb und Werbung.