Jobbörsen-Schlagwort: Journalismus

Redaktionspraktikum ab August 2019 (w/m/divers)

Du weißt immer, was gerade diskutiert wird, hast eine starke Meinung und interessierst dich für gesellschaftliche Themen? Du liebst Social Media, führst gerne Interviews und hast erste journalistische Erfahrungen. Du hat Lust auf Raum für deine eigenen Ideen und ab August oder September 2019 drei Monate, gerne auch sechs Monate (nur als Pflichtpraktikum möglich) Zeit für ein Praktikum bei EDITION F in der Redaktion? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Wir können nur Bewerbungen annehmen, die sich zum Zeitpunkt des Praktikums noch im Studium befinden.

Was musst du als Redaktionspraktikant*in können?

Was wir uns wünschen: jemanden mit eigenen Themenideen, Lust auf Online-Journalismus und Social Media. Erste Schreiberfahrung ist zudem unabdingbar.

 

<Anzeige komplett lesen>

Volontär (m/w/d) (Online/Print) für die Redaktion AutoRäderReifen – Gummibereifung

Sie kennen sich in den Themenbereichen der Automobilbranche aus? Sie schreiben gerne und möchten in der Zukunft im journalistischen Bereich tätig sein? Dann absolvieren Sie bei uns am Standort Köln in den kommenden zwei Jahren eine Ausbildung zum Redakteur (m/w/d). Bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Termin als

Volontär (m/w/d) (Online/Print)

für die Redaktion unserer führenden Fachzeitschrift AutoRäderReifen – Gummibereifung.

Zu Ihren Aufgaben während Ihrer Ausbildung gehören:

  • Unterstützung der Redaktion bei der Recherche und Beteiligung an Heftinhalten
  • Verfassen eigener Textbeiträge für die Print- und Onlineausgaben des Fachmagazins
  • Pflege der Beziehungen zu Ansprechpartnern aus Industrie und Verbänden
  • Wahrnehmung externer Termine zu Produktpräsentationen, Tagungen, Kongressen und Messen
  • Mitwirkung an multimedialen Konzepten und Betreuung von Sonderprojekten
  • Betreuung von Social Media Kanälen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Medien-, Kommunikations- oder Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gutes Allgemeinwissen sowie Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Vorkenntnisse in Office-Programmen sowie in InDesign, InCopy und Photoshop
  • Wünschenswert, aber nicht Bedingung: Kenntnisse in CMS (Drupal)
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Konzeptionelles Denken
  • Affinität zu Online-Medien und Social Media-Communities
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit für Neues und Flexibilität
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Führerschein für Pkw (vorzugsweise auch Motorrad)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in der Redaktion von erfolgreichen Fachmedien
  • Ein offenes und freundliches Arbeitsklima in einem netten Team
  • Eine faire und dem Verantwortungsspektrum entsprechende Vergütung für Volontäre nach den Richtlinien des DJV
  • Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und der betrieblichen Altersvorsorge

Die Reifenfachzeitschrift  AutoRäderReifen – Gummibereifung ist seit Jahrzehnten die anerkannte und geschätzte Kommunikationsplattform der Reifenbranche. Die Zeitschrift stellt Informationen über und für die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilbranche und deren Trends bereit.

Die Schlütersche Mediengruppe unterstützt ihre Kunden bei der Unternehmensführung. Sie versorgt sie mit wichtigen Brancheninformationen für ihr Geschäft und bieten ihnen mit zielgerichteten Marketing-Services attraktive Werbemöglichkeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter schluetersche.de.

Möchten Sie Teil der Schlüterschen Mediengruppe werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung (inklusive Arbeitsproben) bis zum 21. Januar 2019 per E-Mail an bewerbung@schluetersche.de. Bei Fragen erreichen Sie uns auch unter 0511 8550-1167.

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Schlütersche Akademie
Nicole Runge
Kennziffer 22
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
schluetersche.de

2 studentische Aushilfen (m/w/d) für die Redaktion bfp FUHRPARK & MANAGEMENT

Du liebst es zu schreiben und interessierst Dich für Online-Medien und Social Media? Du bist auf der Suche nach einem Aushilfsjob, der thematisch zu Deinem Studium passt? Dann bewirb Dich zum 1. Januar 2019 als studentische Aushilfe (m/w/d) für unsere Online-Redaktion bfp FUHRPARK & MANAGEMENT an unserem neuen Standort Frankfurt am Main. Deine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15-20 Stunden.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützen der Redaktion beim Bearbeiten von Pressemitteilungen und beim Verfassen von Beiträgen
  • Erstellen von redaktionellen Inhalten, wie  Blogeinträgen, für unsere Social Media-Kanäle
  • Erstellen von interaktiven Umfragen
  • Recherche-Tätigkeiten

Dein Profil:

  • Student (m/w/d) im Bereich (Online-) Journalismus, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbar
  • Hohe Online-Affinität und Kenntnisse im Bereich Social Media
  • Affinität zu Auto-, Wirtschafts- und Mobilitätsthemen
  • Sicherer Umgang mit dem PC sowie gute MS Office-Kenntnisse
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Fachtexten
  • Grafische Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung
  • Wünschenswert: erste Erfahrung mit Content-Management-Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung
  • Sorgfältiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität

Wir bieten Dir:

  • Interessante Aufgaben und eine faire Bezahlung in einem netten Team
  • Ein gut erreichbarer Arbeitsplatz in der Nähe vom Hauptbahnhof

Die Schlütersche Mediengruppe unterstützt ihre Kunden bei der Unternehmensführung. Sie versorgt sie mit wichtigen Brancheninformationen für ihr Geschäft und bieten ihnen mit zielgerichteten Marketing-Services attraktive Werbemöglichkeiten. Nähere Informationen dazu findest Du unter schluetersche.de.

Zum Portfolio unseres Segments KFZ & Mobilität zählen verschiedene Titel zu den Themenfeldern Pkw- und Nutzfahrzeuge und Werkstätten. Bei bfp FUHRPARK & MANAGEMENT dreht sich alles rund um betriebliche Mobilität mit dem Schwerpunkt Pkw-Fuhrparks. Mit Online-, Print- und Fortbildungsangeboten informieren und qualifizieren wir die verschiedenen Zielgruppen und machen über Veranstaltungen die Themenfelder erlebbar.

Möchtest Du unsere Redaktion unterstützen? Dann sende uns bitte Deine Bewerbung, gerne mit Text-/Arbeitsproben, bis zum 1. Februar 2019 an bewerbung@schluetersche.de! Bei Fragen erreichst Du uns auch unter 0511 8550-1167.

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Personalabteilung

Nicole Runge
Kennziffer 17
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
schluetersche.de

Studentische Mitarbeiter/Content Manager

Wir suchen studentische Mitarbeiter für unser Native-Advertising-Team in der Redaktion,vom journalistischen Einsteiger bis zum Themen-Spezialisten für Text, Bild, Grafik,Video und kreative Konzepte. Wir erstellen Inhalte für große regionale Kunden in vielenThemenfeldern, von Auto über Beauty, Digital, Entertainment, Ernährung, Fashion, Finanzen,Gesundheit, Heimwerken, Reisen, Sport, Technik bis Wohnen und noch viel mehr.

Das bieten wir:

  • Flache Hierarchien in einem motivierten, kreativen und experimentierfreudigen Team
  • Raum für eigenverantwortliches Umsetzen Deiner Ideen
  • Zugang zu großen regionalen Kundenaufträgen für Text, Bild, Grafik und Video
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten bei 10–20 Stunden Anwesenheit pro Woche

Online-Redakteur, Projekt- und Produktmanager (m/w)

e-fellows.net ist ein Tochterunternehmen von McKinsey und der ZEIT Verlagsgruppe. Als Karrierenetzwerk bringen wir die besten Studierenden und Young Professionals in Deutschland mit attraktiven Arbeitgebern wie BMW, Bosch oder KPMG zusammen – online wie offline. Für den Online-Part ist das Team Content & Community verantwortlich: Wir füllen die e-fellows.net-Website mit cleveren Artikeln, begeistern in sozialen Medien neue Talente für unsere Angebote und betreiben mit der e-fellows.net community ein eigenes soziales Netzwerk nur für die hellsten Köpfe des Landes.

Für unser Team Content & Community suchen wir ab sofort einen

Online-Redakteur, Projekt- und Produktmanager (m/w)

Was Sie bei uns machen:

  • Sie betreuen die Online-Profile unserer 100 Partneruniversitäten: Sie beraten die Kunden in der Gestaltung ihrer Kommunikation, verfassen Texte und Interviews und machen die Studienangebote bei unserer Zielgruppe bekannt. Dabei glänzen Sie sowohl mit Kreativität und Sprachgefühl als auch mit diplomatischem Geschick.
  • Basierend auf dem Kundenfeedback entwickeln Sie das Produkt Online-Profil kontinuierlich weiter. Sie finden innovative Ansätze, um den Ansprüchen der Hochschulen gerecht zu werden und sie zeitgemäß zu präsentieren. Dabei arbeiten Sie eng mit unserem Vertriebsteam zusammen.
  • Als verantwortlicher Redakteur für unsere Rubrik “Studium” sind Sie nah dran an den Themen, die deutsche Studenten bewegen. Sie schreiben Artikel, steuern externe Autoren und Content-Zulieferer und kümmern sich um unsere Stipendien-Datenbank mit bald 1.000 Einträgen.
  • Sie redigieren Artikel, betreiben Newsletter-Marketing und steuern mit Ihren Kollegen die allgemeine Content-Strategie von e-fellows.net. Außerdem planen Sie Aktionen in der e-fellows.net community und auf unseren Social-Media-Kanälen, die Sie gemeinsam mit Kooperationspartnern durchführen.

Was Sie mitbringen sollten:

  • erste Berufserfahrung im Online-Journalismus/-Marketing oder der Kommunikationsabteilung einer Hochschule
  • einen Studienabschluss mit guten bis sehr guten Leistungen
  • Textsicherheit
  • eine strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement
  • ein Gespür für zahlenbasiertes Arbeiten und Lust, Formate und eigene Ideen konstant zu testen und zu optimieren
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen
  • SEO-Wissen sowie Kenntnisse in Google Analytics, Excel-Anwendungen, HTML und Photoshop sind ebenfalls gern gesehen

Was wir Ihnen bieten:

  • abwechslungsreiche Aufgaben im direkten Austausch mit Unternehmen, Studenten und Absolventen
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit, laufend eigene Ideen zu entwickeln, selbstständig voranzutreiben und umzusetzen
  • junge, humorvolle Kollegen, eine positive Arbeitsatmosphäre und häufige teamübergreifende Zusammenarbeit
  • einen Arbeitsplatz mitten in München, direkt am Marienplatz
  • die Auszeichnung als “Top-Arbeitgeber Mittelstand 2018” (Focus Business) und “Top Company 2018” (kununu)

Einstiegsdatum:
ab sofort

Bewerbung:

Bitte geben Sie im Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren möglichen Eintrittstermin an und lassen Sie uns darüber hinaus folgende Unterlagen in einer PDF-Datei zukommen:

  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis
  • Hochschulzeugnisse/Transcript of Records
  • Arbeitszeugnisse
  • ggf. Arbeitsproben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter https://efn.me/Redakteur.

Fragen?

Wir beantworten sie Ihnen gerne unter redaktion@e-fellows.net oder telefonisch unter 089 23 23 2-322.

Verlags- und Redaktionspraktikum

Die Zeitschrift „TEXTE ZUR KUNST“ sucht eine*n Praktikant*in zur Mitarbeit in Redaktion und Verlag für 3 Tage/Woche während der Produktion der Märzausgabe.

Heft # 113 (Anfang Dezember bis Anfang März 2019)

Neben organisatorischen und administrativen Tätigkeiten umfasst das Aufgabengebiet vornehmlich die Bildredaktion und Unterstützung der Redaktion.

Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Bereich zeitgenössischer Kunst, sehr genaues Arbeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse und Grundkenntnisse in Adobe Programmen (PS, ID, Br).

Kontakt:

Nadja Abt

redaktion@textezurkunst.de

Über eine Bewerbung mit Lebenslauf würden wir uns sehr freuen! Bittet sendet diese bis zum 5.11.18 per mail.

 

Redaktion

Texte zur Kunst GmbH & Co. KG

Strausberger Platz 19,  D-10243 Berlin

Telefon: +49 (0)30 30 10 45 340

Fax: +49 (0)30 30 10 45 344

email: redaktion@textezurkunst.de

Werkstudent Testing (m/w/d)

Über uns

Komm zur Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH: Deine Leidenschaft für digitalen Qualitäts-Journalismus

Ein Schreibtisch im 20. Stock? Dein Ort, um nicht nur die Alpen zu überblicken, sondern um an dem zu arbeiten, was Tausende von Menschen täglich konsumieren, gesellschaftlich relevant ist und im Informationsmeer Orientierung bietet.

Die Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH wächst und sucht Menschen, die mitwachsen: die Ideen haben, die “machen wollen” und auf “Du” mit dem Netz sind. Wie lesen, blättern, klicken, hören wir heute? Welche digitalen Kanäle sind in Zukunft relevant?

Als Tochtergesellschaft des Süddeutschen Verlages ist die Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH das digitale Kreativzentrum von Deutschlands größter überregionaler Qualitätstageszeitung. Viele engagierte Köpfe entwickeln bei uns SZ.de im Browser und als App weiter. Auch die digitale Ausgabe der SZ mit allen Sonderpublikationen, SZ-Magazin.deund jetzt.de entstehen hier. Mit Services wie NewsletternMessengern, Chatbots und Inhalten für alle Sinne, wie DasReze.pt und die SZ Podcasts wächst das Portfolio ständig.

Wir arbeiten interdisziplinär, agil und fördern uns gegenseitig: Mit Teamgeist und Begeisterung machen wir SZ.de zum führenden Nachrichten- und Informationsportal unter den deutschen Abonnement-Tageszeitungen und ermöglichen innovative Services und Produkte. Unser Zuhause: Die SZ, guter Qualitäts-Journalismus und alles, was digital ist.

Der 20. Stock ist Dir gerade hoch genug? Du willst mit uns täglich vielseitige und hochwertige Digitalangebote schaffen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung als

Werkstudent Testing (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest in einem agilen Team bestehend aus Product Owner, Scrum Master, Test Engineer und Entwicklern (Frontend & Backend und mobile Endgeräte) und im engen Austausch mit Redaktion, Analyse und Design
  • Du unterstützt die Qualitätssicherung unserer regelmäßigen Releases und trägst zur Qualität aller digitalen Produkte bei, die unter der Marke “SZ” erscheinen
  • Du entwirfst selbständig Testszenarien und -strategien, führst die Testfälle durch und wertest anschließend die Testergebnisse aus
  • Mit Begeisterung für kurze Releasezyklen unterstützt Du die Automatisierung der Testfälle
  • Du baust Expertenwissen für alle Anwendungsfälle auf und bist die Schnittstelle zwischen Produktmanagement und Produktentwicklung im Rahmen des QA-Prozesses

Das bringst Du mit

  • Spürsinn dafür, wo Fehler entstehen können und eine Leidenschaft, Möglichkeiten der Fehlervermeidung aufzudecken
  • Interesse an der Marke und den Inhalten der SZ
  • Hohe Affinität zum Medium Internet und mobilen Endgeräten sowie ein Gespür für Design
  • Grundkenntnisse in Frontend-Technologien (HTML und JavaScript)
  • Analytische Denkweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gründliches, strukturiertes Arbeiten
  • Erste Erfahrungen im Bereich Testing

Das bieten wir Dir

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und flache Hierarchien
  • Einsatz moderner Technologien und Werkzeuge
  • Investition in persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Zusammenarbeit in Teams auf Basis agiler Werte und Prinzipien
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen in einem stabilen Umfeld
  • Erholung muss sein – 30 Urlaubstage im Jahr und Sonderurlaubstage für besondere Anlässe
  • Vermögenswirksame Leistungen ab dem 1. Beschäftigungsmonat
  • Kurze Wege – Betriebsrestaurant mit variantenreichem Essen, Cafeteria und Tiefgarage im Haus
  • Sehr gute öffentliche Anbindung – Bahn, Bus und Tram vor der Haustüre
  • Sonderkonditionen beim öffentlichen Nahverkehr der MVG und DB
  • Schöne und helle Büros zum Wohlfühlen im Osten von München
  • Immer informiert sein – Mitarbeiter-Abo der Süddeutschen Zeitung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins über den unten stehenden Link.

Kontakt

Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH
Hultschiner Straße 8
81677 München

Redakteur Tobacco International (w/m)

Sie lieben den Umgang mit Menschen? Sie sind kommunikativ und recherchieren mit Leidenschaft? Themen rund um die Tabak Industrie in Print und Online aufzubereiten reizt Sie? Bei uns werden Sie Teil eines erfolgreichen Kompetenznetzwerks im Bereich Wein, Genuss und Tabak. Ihre Gesprächspartner in der Tabakwelt sind die Fachhändler und deren Zulieferer, auch international.