PGEXPLAINING AT HOME, II

Präraffaelitische Girls hatten erkannt: Soziale Netzwerke würden erst wieder funktionieren, wenn man allgemein verstanden und verinnerlicht hatte, dass man als Sender*in eines Posts nicht mehr sinnvoll zwischen Öffentlichkeit und Privatheit, gewollt und unbeabsichtigt Mitlesenden, Repräsentation und Performanz, Autor*in und Figur, Ich und Ich-Ideal differenzieren konnte, weil deren Verschwimmen eine wesentliche Auswirkung digitaler Virtualität war.

 


Das Erste Buch Girl, Präraffaelitische Girls erklären das Internet, gibt es im Internet bei mojoreads, in Berlin bei ocelot und überall sonst im guten stationären oder Versandbuchhandel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.