Rezension von Günter Hacks Roman QUIZ auf ZEIT ONLINE

»Günter Hack hat mit dem Roman QUIZ ein Sportmärchen des digitalen Zeitalters geschrieben. Philosophisch resümiert er so beiläufig wie hart und kunstvoll die Schocks, die die politische Entwicklung seit 1970 genommen hat, als die ›gewinnabhängige Klasse‹ (Wolfgang Streeck) den sozialpolitischen Konsens gekündigt hat.«

Hans Hütt hat für ZEIT ONLINE eine Rezension von Günter Hacks dystopischen Roman QUIZ geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.