Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wahlwerkstatt der Buchkinder Leipzig

07.08.2019 / 10:00 bis 18:00

Wahlwerkstatt der Buchkinder Leipzig

Demokratie heißt Teilhabe. Doch Kinder und Jugendliche bleiben bei Wahlen zumeist außen vor. Dabei haben Kinder ebenso Bedürfnisse, Interessen und Rechte und wollen sich durchaus in die politischen Debatten einmischen, findet der Buchkinder Leipzig e. V. und startet in den Sommerferien eine neue Initiative.
Wir wollen die Kraft der Buchkinderarbeit selbst sprechen zu lassen, indem wir den Kindern und Jugendlichen das Wort geben. Dafür haben wir in Kooperation mit der Leipziger Zeitung und der L-IZ ein Projekt auf die Beine gestellt, das aus den Stimmen der Kinder und Jugendlichen „echte“ Wahlplakate zur Landtagswahl 2019 werden lässt. Damit wollen wir auch die inhaltliche Repräsentationslücke aufzeigen, die alle Unter-18-Jährigen von der politischen Willensbildung ausschließt.

Für die Zukunft brauchen wir die Stimmen der Kinder!
Deshalb kommt alle zur großen WAHLWERKSTATT am 7. August, von 10-13 und 15-18 Uhr in die Werkstätten der Buchkinder, bringt alle Kinder und Jugendlichen mit, die ihr kennt und lasst euren Ideen, Gedanken und Wünschen freien Lauf.
Aus den bunten und hoffentlich vielfältigen Ergebnissen dieses Tages werden bis Mitte August drei Motive ausgewählt und auf Plakate gedruckt, die überall in der Stadt neben der Wahlwerbung der Parteien platziert werden sollen. Darüber hinaus werden alle Beiträge auch gesammelt und online sichtbar gemacht.
Wir bitten um eine kurze Anmeldung an info@buchkinder.de mit Betreff Wahlwerkstatt.

Veranstaltungsort

Buchkinder Leipzig
Endersstraße 3
04177 Leipzig, Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.buchkinder.de

Kommentar schreiben