Lade Veranstaltungen

Social Media für Freie Lektoren – Ein professionelles Profil für soziale Netzwerke erstellen

25. Oktober 2018 / 10:00 bis 17:00

Über ein Drittel der Deutschen – Leser und Autoren – sind auf Facebook aktiv. Große und kleine Verlage sowie Unternehmen sind in Business Networks wie Xing vertreten. Fast alle deutschen Lektorate und Redaktionen twittern mittlerweile oder posten auf Instagram, Pinterest & Co., und sie alle stärken über Social Media ihre Bekanntheit und ihr Image.
Sie nutzen die digitalen Netzwerke, um Kunden- und Geschäftsbeziehungen zu pflegen und sich mit ihren Zielgruppen auszutauschen. Auch Sie als Freier Lektor sollten Social Media für sich einsetzen und von den verschiedenen Netzwerken als Selbstmarketing-Tool profitieren.
Doch welche Social-Media-Plattformen gibt es überhaupt und was sind ihre Besonderheiten?
Welches Social Network eignet sich für Freie Lektoren?
Wie sieht ein professioneller Auftritt aus?
Und wie lässt sich ein interessantes Netzwerk aus verschiedensten Kontakten auf- und ausbauen?

Details

Datum:
25. Oktober 2018
Zeit:
10:00 bis 17:00
Eventformat:
Referenten/Akteure u.a.

Weitere Angaben

Programm-Link:
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/social-media-fuer-freie-lektoren/
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
https://www.medien-akademie.de/seminarangebot/social-media-fuer-freie-lektoren/
Thema
Publishing

Veranstaltungsort

Design Offices Arnulfpark
Luise-Ullrich-Straße 20,
80636 München, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.designoffices.de/standorte/muenchen-arnulfpark/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.