Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reportagepreis für junge Journalisten – Preisverleihung

21.10.2017 / 19:30 bis 22:00

Reportagepreis für junge Journalisten - Preisverleihung

Bitte meldet euch an: reportagepreis@jungejournalisten.de. Ihr bekommt dann eine Teilnahmebestätigung.

Wir verleihen an diesem Abend Preise für drei herausragende Reportagen junger Autorinnen und Autoren. Die Reportagen werden vorgetragen; die jungen Journalisten berichten von ihren Recherchen. Zu Gast und auf der Bühne sind außerdem die Juroren Anne-Kathrin Gerstlauer von ZEIT CAMPUS online, Markus Feldenkirchen von DER SPIEGEL sowie Benjamin Piel von der Elbe Jeetzel Zeitung, Annette Maennel von der Heinrich-Böll-Stiftung. Moderation: Jens Twiehaus vom Netzwerk JungeJournalisten.de.

Im Anschluss: Lockerer Austausch bei Getränken und Snacks.

Der Reportagepreis wird vergeben vom Netzwerk JungeJournalisten.de, der Heinrich-Böll-Stiftung und DER SPIEGEL / SPIEGEL ONLINE.

Details

Datum:
21.10.2017
Zeit:
19:30 bis 22:00
Eventformat/-thema:
Referent*innen / Akteur*innen:
, , , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/1963403207268482

Veranstaltungsort

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.boell.de

Kommentar schreiben