Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meisterklasse mit Autorin und Regisseurin Aelrun Goette – „Nah an der Wirklichkeit, radikal im Blick“

25. September 2020 / 10:00 bis 16:00

Meisterklasse mit Autorin und Regisseurin Aelrun Goette – „Nah an der Wirklichkeit, radikal im Blick“

Am Freitag, den 25.9.2020, setzt das Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart seine Meisterklassen fort. Der Workshop mit Aelrun Goette steht unter dem Motto „Nah an der Wirklichkeit, radikal im Blick“. Die renommierte Autorin und Regisseurin wurde 2004 mit dem Deutschen Filmpreis in Gold für ihren Dokumentarfilm „Die Kinder sind tot“ ausgezeichnet und ist bekannt für aufwühlende Fernsehfilme wie „Unter dem Eis“. Die Grimme-Preisträgerin lehrt als Honorarprofessorin an der HFF Potsdam Babelsberg.

Die Gebühr beträgt 40 € (30 € für Studierende) inkl. Mittagessen und Getränke. Eine vorherige Anmeldung zur Meisterklasse mit Aelrun Goette ist bei Uta Feichter (uta.feichter@swr.de; 0711-929-309-11) ab sofort möglich. Die Teilnehmeranzahl ist aufgrund der Hygiene- und Abstandsauflagen auf max. 25 Personen begrenzt.

Details

Datum:
25. September 2020
Zeit:
10:00 bis 16:00
Eventformat/-thema:
, ,
Referent*innen / Akteur*innen:
Website:
https://dokumentarfilm.info/index.php/dok-aktuelles/956-meisterklasse-mit-aelrun-goette-am-25-9-2020-im-hdf.html

Veranstalter/-in

Haus des Dokumentarfilms
Telefon:
0711-92930900
E-Mail:
hdf@hdf.de
Website:
www.hdf.de

Weitere Angaben

Zugang/Voraussetzung
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link
https://dokumentarfilm.info/index.php/dok-aktuelles/956-meisterklasse-mit-aelrun-goette-am-25-9-2020-im-hdf.html
Copyright Grafik/Foto
André C. Hercher

Veranstaltungsort

Haus des Dokumentarfilms
Teckstraße 62
70190 Stuttgart, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
071192930900
Website:
www.hdf.de

Kommentar schreiben