Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Medien und Recht digital 2018

02.05.2018 / 10:00 bis 17:00

Vom Kinderbuch zur Abenteuer-App, vom klassischen Schulbuch zur medialen Lernlandschaft – Die Digitalisierung fördert Innovation, schafft neue Geschäftsfelder und fordert das Recht mehr heraus denn je.

Innovative Tech- und Digitaltrends bieten Verlagen und Medienhäusern ganz neue Chancen und Möglichkeiten bei der Entwicklung, Herstellung und Distribution ihrer Produkte. Die digitalen Angebote und ihre Geschäftsmodelle stellen Verlage in Bezug auf Urheber- und Datenschutzrecht sowie die rechtliche Absicherung ihrer Investitionen jedoch auch vor ganz neue Herausforderungen. Denn viele der aktuellen und bevorstehenden Entwicklungen, wie etwa die Zusammenstellung personalisierter Angebote mit (Teil-)Inhalten und der Umgang mit Nutzerdaten, finden in den Verträgen mit Autoren, Lizenz- und Vertriebspartnern oft noch keine ausreichende Berücksichtigung. So enstehen nicht nur rechtliche Risiken – es wird auch wirtschaftliches Potenzial verschenkt.

Wie also kann es gelingen, digitalen Content und Verlagsleistungen im Markt rechtlich abzusichern? Inwiefern lässt der bestehende Rechtsrahmen die Nutzung von innovativen Technologien, Produkten und Geschäftsmodellen überhaupt zu? Und wie kann man auf rechtlicher Ebene faire Wettbewerbschancen für die Verlagsbranche schaffen?

Eine weitere Herausforderung für Verlage besteht aktuell darin, dass sich Verlage und Medienhäuser mit der Nutzung, Verwertung und Monetarisierung ihres Contents auf Online-Plattformen und in sozialen Netzwerken – von Facebook bis ReaserchGate – auseinandersetzen müssen. Es gilt, rechtlich kreative Wege für den Umgang mit diesen Plattformen zu finden, um sich weiterhin einen Platz im Produktions- und Vertriebsprozess von Content zu sichern. Wie gelingt es Verlagen, das Verhältnis zu Online-Plattformen rechtlich optimal ausgestalten?

Weitere Angaben

Hashtag:
#MedienrechtADM
Programm-Link:
http://medienrechtstagung.de/#id-283
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
http://medienrechtstagung.de/#id-368

Veranstaltungsort

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.literaturhaus-muenchen.de