Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Matinée: Berliner Manuskripte

04.11.2018 / 11:00 bis 14:00

Literaturstadt Berlin: Aus 256 Bewerbungen hat eine Jury 20 Autor*innen für das Berliner Literaturstipendium 2018 ausgewählt. Lernen Sie die Preisträger*innen in der nun schon traditionellen Matinée im Berliner Ensemble kennen.

Mit:
Jörg Albrecht, Thilo Bock, Patrick Jon Findeis, Paula Fürstenberg, Alexander Gumz, Ulla Lenze, Matthias Lohre, Stephan Lohse, Yulia Marfutova, Pyotr Magnus Nedov, Ingo Niermann, Gesa Olkusz, Hendrik Otremba, Eva Raisig, Johann Reißer, Kathrin Röggla, Nataly Elisabeth Savina, Kathrin Schmidt, Jochen Schmidt und Dimitrij Wall

In kurzen Lesungen und Gesprächen geben die Autor*innen Einblick in ihre Literaturwerkstatt, stellen die Texte vor, die in den letzten zehn Monaten entstanden. Die schönste Art, in die Berliner Literaturszene einzutauchen: Berliner Manuskripte. Literatur und Musik, Gespräche, Gedanken, Begegnungen.

Moderation: Knut Elstermann
Musik: Søren Gundermann und Jacek Fałdyna

Eintritt: 8 €, erm. 6 €
Ort: Berliner Ensemble (Kleines Haus)

Eine Veranstaltung des Literaturforums im Brecht-Haus in Zusammenarbeit mit dem Berliner Ensemble, mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Veranstaltungsort

Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.berliner-ensemble.de