Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LockdownLessons #1 – Persönliche Takeaways aus der Isolation

30. April 2020 / 17:00 bis 19:00

LockdownLessons #1 - Persönliche Takeaways aus der Isolation

Krisen offenbaren, wie veränderbar Strukturen und anpassungsfähig Menschen sind. Die aktuelle Lage ist für uns alle eine Belastungsprobe, stellt aber auch eine einzigartige Gelegenheit dar, gemeinsam darüber nachzudenken, wie wir unsere Gesellschaft künftig anders, resilienter, vernetzter und empathischer gestalten können.

Mit dem neuen Digitalformat der “Lockdown Lessons – Denksprints in eine neue Welt” laden polisphere und die Initiative Offene Gesellschaft mit Unterstützung des Auswärtigen Amts in einen Gesprächsraum ein, um gemeinsam zu fragen, zu erforschen, zu erarbeiten: Was nehmen wir aus dem Lockdown mit in die neu gestartete Welt? Welche Techniken haben wir in diesen Wochen verlernt? Welche gestärkt?

Starten wollen wir diese Reihe mit den persönlichen Isolationserfahrungen, die wir in den letzten Wochen gemacht und der Frage, wie diese uns verändert haben. Dazu freuen wir uns u. a. auf Live-Erfahrungsberichte von Sportschau-Kommentator Robby Hunke, dem “Kommentator in Quarantäne“, der Bestsellerautorin Jasmin Schreiber (Seeräuberbatman), die Lesungen ihres aktuellen Werks “Marianengraben” im Netz streamt und Minenbootkommandantin Beata Kròl.

In drei digitalen Denksprints wollen wir auf die Fragen schauen,

  • Wie gehen wir mit zu viel Nähe um? Wohin, wenn die Rückzugsorte fehlen?
  • Wie gehen wir mit Isolation um? Wie bewegt sich das Denken, wenn es der Körper kaum noch tut?
  • Wie schaffen wir geistige Nähe trotz physischer Distanz? Unter welchen Umständen kann Digitalität tröstlich sein?

Wie die Einzelerfahrungen der letzten Wochen unsere Gesellschaft als Ganzes weiterbringen können, wollen wir abschließend mit Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), diskutieren.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Details

Datum:
30. April 2020
Zeit:
17:00 bis 19:00
Eventformat/-thema:
,
Referent*innen / Akteur*innen:
, , ,

Kommentar schreiben