Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatur im Römer 2019

16.10.2019 / 20:00 bis 22:30

| Veranstaltungsserie (See all)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17.10.2019

Literatur im Römer 2019

Bei Frankfurts traditionsreichstem Literaturformat stellen 16 Autorinnen und Autoren ihre aktuellen Bücher vor – mit Isabel Bogdan, Peter Wawerzinek, Katerina Poladjan, Arno Camenisch, Karin Kalisa uvm.

 

Mi, 16.10., ab 20 Uhr:

Arno Camenisch „Herr Anselm“
Katharina Hacker „Minutenessays“
Kristin Höller „Schöner als überall“
Maren Kames „Luna Luna“
Simone Lappert „Der Sprung“
Christiane Neudecker „Der Gott der Stadt“
Katja Oskamp „Marzahn, mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin“
Katerina Poladjan „Hier sind Löwen“
Moderation: Insa Wilke, Gerwig Epkes (SWR2)

 

Do, 17.10, ab 20 Uhr:

Isabel Bogdan „Laufen“
Nora Bossong „Schutzzone“
Jan Peter Bremer „Der junge Doktorand“
Karin Kalisa “Radio Activity”
Steffen Kopetzky „Propaganda“
Alexander Osang „Die Leben der Elena Silber“
Burkhard Spinnen „Rückwind“
Peter Wawerzinek „Liebestölpel“
Moderation: Cécile Schortmann, Martin Maria Schwarz (hr2-kultur)

 

In Kooperation mit hr2-kultur

Einlass: 19.15 UHR
Begrenzte Plätze – bei Überfüllung kann der Zutritt verwehrt werden. Es findet eine Tonübertragung auf den Römerberg statt.

Veranstaltungsort

Literatur im Römer
Römerberg 23
60311 Frankfurt am Main, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.openbooks-frankfurt.de/literatur-im-roemer/