Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

imho ya ma mate, bro!, oder: dass du mir werth und wichtig bist

4. Mai 2020 / 17:00 bis 20:00

imho ya ma mate, bro!, oder: dass du mir werth und wichtig bist
SelbstVERSuche Webinar mit Crauss

Die SelbstVERSuche im Mai erkunden die Aktualität und historische Kontinuität queerer Lebensstile in der Poesie. Bereits in der persischen Ghaselendichtung war die homoerotische Liebe fast das einzige amouröse Thema, von Shakespeare bis Stein, von Rumi bis Dickinson haben große DichterInnen viele ihrer schönsten Gedichte dem eigenen Geschlecht gewidmet. Im Workshop erkunden die TeilnehmerInnen in gemeinsamen Schreibexperimenten unter der Leitung des Dichters und Kulturpädagogen Crauss Scheu und Selbstbewusstsein im poetischen Ausdruck von Bromance, Friends-Forever-Fantasien und dem Anschmachten des eigenen Geschlechts. Die Veranstaltung findet als Webinar mit zugehörigen E-Learning-Elementen statt.

17–20 Uhr – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Bitte anmelden unter: mitmachen@haus-fuer-poesie.org

Spenden statt Ticket. Mit einer Spende an Literaturbrücke Berlin e.V. unterstützen Sie das Online-Programm und die Arbeit des gemeinnützigen Hauses für Poesie. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, schreiben Sie uns einfach eine Email unter: buchhaltung@literaturwerkstatt.org

Vielen Dank!

Details

Datum:
4. Mai 2020
Zeit:
17:00 bis 20:00
Eventformat/-thema:
,
Referent*innen / Akteur*innen:

Kommentar schreiben