Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frankfurt Pavilion auf der Agora

10. Oktober 2018 bis 14. Oktober 2018

Geschichten brauchen gute Orte.
Das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse.

500 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der Frankfurt Pavilion. Geplant und umgesetzt von dem Architekturbüro schneider+schumacher als eine parametrische Transformation eines Buchregals in eine raumbildende Konstruktion, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse
ein ikonischer Bau für Veranstaltungen mit Autorinnen und Autoren sowie Branchenexperten aus aller Welt.

Stories need good spaces.
The new emblem of the Frankfurter Buchmesse.

A self-supporting wooden structure, 6.5 metres tall, with a translucent membrane on 500 square metres – presenting the Frankfurt Pavilion. Designed and built by the architecture firm schneider+schumacher as the parametric transformation of a bookshelf into a space-forming construction, this iconic structure will make its debut at the 70th Book Fair and will host events with authors and industry experts from around the world.

Premium Partner des Frankfurt Pavilion:
Hugendubel
vitra.

Programm
Mehr unter www.bookfest.de

Mittwoch, 10. Oktober

12.00 – 13.00
Female Writing in Asia Pacific
Me, too? Me, first? Me?
/ Participants: Claudia Kramatschek, Laksmi Pamuntjak,
Andrea Pasion-Flores, Kamila Shamsie

13.00 – 14.00
The other half:
Asia Pacific – Societies in Diversity and Change.
/ Participants: Sarah Quigley, Nuril Basri, Min Jin Lee,
Claudia Kaiser, Amanda Lee

14.00 – 15.00
CEO TALK with John Sargent,
CEO of Macmillan
An Interview on changing consumer habits and new
international media competition around storytelling.

15.00 – 16.00
Robert Seethaler im Gespräch
mit Ruthard Stäblein (HR)
/ Veranstalter: Carl Hanser Verlag

16.00 – 17.00
Der NSU Prozess. Das Protokoll.
Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz sprechen über
die Protokolle des NSU Prozesses. Katrin Seibold (3sat)
wird das Gespräch moderieren.
/ Veranstalter: Verlag Antje Kunstmann

17.00 – 18.00
Deutscher Buchpreis 2018:
Literatur trifft Politik
Ein Gespräch mit Kulturstaatsministerin
Monika Grütters
Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters
MdB, und Buchmesse-Direktor Juergen Boos begrüßen den Träger
oder die Trägerin des Deutschen Buchpreises 2018 auf der Frankfurter
Buchmesse.

18.00 – 20.30
The third ”Global Illustration Award“
at Frankfurter Buchmesse
The GIA promises an entertaining evening programme with Martin
Salisbury, professor of the Cambridge School of Art, and illustrators
Kveta Pacovská and Kitty Crowther. Following the award ceremony,
a get together will give the opportunity to meet illustrators and their
works. The event will be moderated by Syd Atlas.
this year. Registration is requested: www.illusalon.com
/ Promoter: illuSalon

Donnerstag,11. Oktober

9.30 – 10.30
Politics – Literature – Commitment:
Latin American authors report
Author event at the fair, Discussion
/ Participants: João Paulo Cuenca, Vivian Lavin, Carla Maliandi,
Oscar Guardiola, Jaime Labastida, Lutz Kliche

11.00 – 12.00
Pressekonferenz zum Ehrengast Norwegen 2019
Ehrengast Norwegen 2019 stellt sich vor

12.00 – 13.00
Der Traum von Norwegen
Drei norwegische Gegenwartsautoren sprechen über ihr norwegisches
Erbe und die Welthaltigkeit ihrer Bücher: Maja Lunde, Matias Faldbakken, Erling Kagge
/ Veranstalter: NORLA – Norwegian Literature Abroad

13.00 – 14.00
Los novíssimos – New literature from Latin America
/ Participants: Ariana Harwicz, Geovani Martins, Antonio Ortuño,
Pilar Quintana, Corinna Santa Cruz, Mike Wilson

14.00 – 15.00
Diverse voices – Female authors from Latin America
/ Participants: Gabriela Cabezón, Silke Kleemann,
Mercedes Rosende, Bianca Santana

15.00 – 16.00
Das „Lieblingsbuch der Unabhängigen“
Die Moderation übernimmt Knut Cordsen (Bayern 2).
/ Veranstalter: Woche unabhängiger Buchhandlungen (WUB)

16.00 – 17.30
Diogenes Talk im Frankfurt Pavilion
Diogenes Autoren im Gespräch mit Verleger
Philipp Keel und Moderatorin Shelly Kupferberg
Mit den Autoren Mick Herron, Chris Kraus, Martin Suter,
Benedict Wells, Katrine Engberg und Anne Reinecke.
/ Veranstalter: Diogenes Verlag

17.30 – 19.00
Ein Jahr #MeToo – Was hat sich verändert, was muss noch geschehen?
DER SPIEGEL live auf der Frankfurter Buchmesse
Die stellvertretende SPIEGEL-Chefredakteurin Susanne Beyer und SPIEGEL-Redakteurin Britta Sandberg diskutieren mit Gästen aus der Film- und Unterhaltungsbranche über die #MeToo-Debatte in Deutschland und ihre Folgen.
Unter anderem wird Regisseur und Produzent Simon Verhoeven über seine Erfahrungen berichten, über mehr Selbstkontrolle und eine andere Form von Witzen an Filmsets.
Und Susanne Beyer wird erzählen, wie man bei dem jahrzehntelang von Männern geprägten Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL mit der Debatte und Vorkommnissen aus der Vergangenheit umgegangen ist.
/ Veranstalter: DER SPIEGEL

Freitag, 12. Oktober

10.00 – 11.00
Writing in Transition – African literature on the move
Ilija Trojanow in conversation with Tsitsi Dangarembga
/ Promoter: Frankfurter Buchmesse, InterKontinental

11.00 – 12.00
Nico Semsrott: Der Kalender des Scheiterns
365 Tage historischen Scheiterns,
präsentiert vom traurigsten Komiker der Welt
/ Veranstalter: Verlag Voland & Quist

12.00 – 13.00
Verleihung des Buchblog-Awards 2018, #bubla18
Der Buchblog-Award zeichnet 2018 bereits zum zweiten Mal die besten
deutschsprachigen Buchblogs und Online-Buch-Kanäle aus.
/ Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels,
NetGalley Deutschland, Frankfurter Buchmesse

13.00 – 14.00
›Das weibliche Prinzip‹ – Meg Wolitzer
Wer wollen wir sein? Die amerikanische
Autorin Meg Wolitzer im Gespräch über
ihren aktuellen Roman
/ Veranstalter: DuMont Buchverlag
/ Teilnehmer: Sonja Eismann (Missy Magazine),
Meg Wolitzer

14.00 – 15.00
Preisverleihung Deutscher Cartoonpreis 2018
Auszeichnung der besten drei Cartoons mit Signierstunde
der Gewinner im Anschluss
/ Veranstalter: Lappan Verlag, Frankfurter Buchmesse
/ Teilnehmer: Piero Masztalerz, Martin Sonntag

15.00 – 16.00
Paul Beatty: „Der Verräter“
Ausgezeichnet mit dem Man Booker Prize
/ Teilnehmer: Paul Beatty, Stéphane Bittoun,
Jan Wiele (F.A.Z.)

16.00 – 17.00
Deniz Yücel im Gespräch mit Alexander Skipis
Ein Jahr saß der deutsch-türkischer Journalist und Publizist Deniz Yücel
ohne Anklage im türkischen Gefängnis.

17.00 – 19.00
„Ursula“ – die Science Fiction Lounge für echte Fans
Autorenveranstaltung
„Ursula“ ist ein neues Lounge-Format, das für alle Science-Fiction-Begeisterten
organisiert wird. Hier treffen sich alle Science-Fiction-Begeisterten, um zu
demonstrieren, wie innovative Geschichten mit tollkühnen Plots erzählt
werden. Autoren wie Dmitry Glukhovsky („Metro 2033“) und Dietmar Dath
(„Venus siegt“) sprechen von ihrer Arbeit und welche Leidenschaft sie
persönlich antreibt.

19.00 – 21.00
Gastland 2019 – Norwegische Stunde
Eine Begegnung mit Tomas Espedal, Monica Isakstuen, Matias Faldbakken und
Linn Ullmann im Gespräch mit Thomas Böhm.
Für den Zugang zum Messegelände kostenlose Registrierung unter www.xing-events.com/Norway.html
/ Veranstalter: NORLA – Norwegian Literature Abroad
/ Teilnehmer: Thomas Böhm, Tomas Espedal,
Matias Faldbakken, Monica Isakstuen, Linn Ullmann

Samstag, 13. Oktober

10.00 – 11.00
Deutscher Jugendliteraturpreis 2018
Gesprächsrunde mit den Preisträgern der Kritiker- und der Jugendjury sowie
den Übersetzungs-Sonderpreisträgern „Neue Talente“ und „Gesamtwerk“.
/ Veranstalter: Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.

11.00 – 12.00
Aka Morchiladze im gespräch mit Jan Wiele
Aka Morchiladze ist bereits seit den 1990er Jahren eine der vielseitigsten
Persönlichkeit der georgischen Prosa. Von Beruf Historiker, erfüllt er, einem
Magier gleich und mit großer literarischer Überzeugungskraft, alles mit
einem besonderen Stil und Mysterium.
/ Veranstalter: Georgia – Made by Characters
/ Teilnehmer: Aka Morchiladze, Jan Wiele

12.00 – 13.00
Literaturpreis der Europäischen Union –
die PreisträgerInnen im Frankfurt Pavilion
Die PreisträgerInnen des Literaturpreises der Europäischen Union (EUPL) Jean Back
(Luxemburg, 2010), Magdalena Parys (Polen, 2015) und Carolina Schutti (Österreich,
2015) werden ihre neuen Kurzgeschichten vorstellen und ihre Erfahrungen mit dem
EUPL zum 10-jährigen Jubiläum des Preises diskutieren.
/ Teilnehmer: Jean Back, Magdalena Parys, Carolina Schutti

13.00 – 14.00
Juli Zeh „Neujahr“
Der neue Roman der Bestsellerautorin
/ Veranstalter: Luchterhand Literaturverlag
/ Teilnehmer: Ijoma Mangold, Juli Zeh

14.00 – 15.00
#dbp18 – Deutscher Buchpreis 2018:
Preisträger und Verleger im Gespräch
Der frisch gekürte Preisträger oder die Preisträgerin des Deutschen Buchpreises 2018
und der Verleger oder die Verlegerin im Gespräch mit der Redaktion des Fach-
magazins Börsenblatt.

15.00 – 16.00
BRIGITTE LIVE mit Dörte Hansen
Die Gastgeberinnen und
BRIGITTE-Kulturredakteurinnen Meike Schnitzler und Angela Wittmann begrüßen im
Frankfurt Pavilion die Bestsellerautorin Dörte Hansen.
/ Veranstalter: Gruner + Jahr, BRIGITTE

16.00 – 17.00
Dmitry Glukhovsky: „Text“
/ Veranstalter: Europa Verlag
/ Teilnehmer: Natascha Freundel, Dmitry Glukhovsky

17.00 – 18.00
CIXIN LIU
DIE DREI SONNEN / DER DUNKLE WALD
Cixin Liu ist ein internationales Literaturphänomen und der
bekannteste Science Fiction Autor Chinas.
/ Veranstalter: Frankfurter Buchmesse,
Konfuzius Institut Frankfurt, Heyne Verlag
/ Teilnehmer: Jing Bartz, Karin Betz, Mark Bremer,
Cixin Liu, Denis Scheck

18.30 – 20 Uhr
„Sharp Objects“ – Exklusives Screening der neuen HBO® Miniserie
/ Veranstalter: HBO®

Sonntag, 14. Oktober

9.30 – 10.00
LiLi Fuchs ist unterwegs
/ Veranstalter: froschkönig Verlag, planmedia.tv
/ Teilnehmer: Heike Köppen, Gereon Nußbaum, Stephan Weigelt

10.00 – 10.30
Mein Lotta-Leben – Da lachen ja die Hunde!
Lesung mit Live Zeichnen: Erlebe das Besteller-Duo Alice Pantermüller und
Daniela Kohl live. Die Veranstaltung wird illustrativ von Daniela Kohl begleitet.
Die Signierstunde im Anschluss findet am Arena Stand, Halle 3.0 E107 statt.
/ Veranstalter: Arena Verlag

10.30 – 11.00
Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst
Buchpräsentation mit Alex Rühle
/ Veranstalter: dtv Verlagsgesellschaft

11.00 – 11.30
Ralph Caspers liest aus „Wenn Glühwürmchen morsen“
Moderator Ralph Caspers liest fantastische Geschichten aus seinem Kinderbuch.
Das erste Kinderbuch von Moderator Ralph Caspers („Wissen macht Ah!“ und
„Die Sendung mit der Maus“) für Kinder ab 6 Jahren.
/ Veranstalter: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

11.30 – 12.00
Martin Baltscheit lies aus dem Bilderbuch „Der einsamste Wal der Welt“
Eine sensationell wahre Geschichte über den international bekannten Wal „52 Hertz“
/ Veranstalter: Carlsen Verlag

12.00 – 12.30
Victoria Aveyard stellt „Wütender Sturm“ vor
Die Autorin präsentiert den letzten Band ihrer Erfolgsreihe
und beantwortet die Fragen ihrer Fans
/ Veranstalter: Carlsen Verlag

12.30 – 13.00
Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben
Bestseller-Autorin Ute Krause erzählt in ihrem neuen Buch von Piraten und Zauberern.
Die Autorin und Illustratorin liest und zeigt Bilder aus ihrem wunderschön und üppig
illustrierten Buch für Kinder ab 9 und ihre Familien.
/ Veranstalter: Verlagsgruppe Random House, cbj Verlag

13.00 – 13.45
Die drei ??? – Feuriges Auge
André Marx liest aus dem 200. Band der „Die drei ???“
/ Veranstalter: Kosmos Verlag

14.00 – 14.45
Die bessere Hälfte
Worauf wir uns mitten im Leben freuen können
Harvard-Professor Tobias Esch trifft Fernsehmoderator Eckhart
von Hirschhausen, aktuelle Wissenschaft trifft Lebenskunst.
/ Veranstalter: Verlagsgruppe Random House

15.00 – 16.00
Die 68er-Bewegung
50 Jahre danach – Über das Erbe einer Ära
/ Veranstalter: Klett-Cotta-Verlag
/ Teilnehmer: Wolfgang Kraushaar, Barbara Sichtermann

16.00 – 17.00
Klüpfel und Kobr stellen ihren 10. „Kluftinger“ vor
Kommissar Kluftinger in Lebensgefahr
/ Veranstalter: Ullstein Buchverlage
/ Teilnehmer: Volker Klüpfel, Michael Kobr

Details

Beginn:
10. Oktober 2018
Ende:
14. Oktober 2018
Eventformat:
Referenten/Akteure u.ä.:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Website:
https://www.buchmesse.de/besuchen/privatbesucher/agora

Weitere Angaben

(Rahmen-)Programm zu Event:
Frankfurter Buchmesse
Thema
Publishing

Veranstaltungsort

Frankfurter Buchmesse
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.buchmesse.de