Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

fbm18 mojoreads monitor: »Literaturkritik und -empfehlung unter digitalen Bedingungen«

12. Oktober 2018 / 10:00 bis 11:00

 

Welche Rolle spielt traditionelle, d. h. akademische und Feuilleton-Literaturkritik 2018 für die Meinungsbildung zu Büchern? Wie sehr beeinflusst sie Verkäufe? Wie fair wählt sie zu Besprechendes aus? Wie steht es um das gesellschaftliche Ansehen der Literaturkritik? Machen lockerere Formen wie Rezensions-Blogs Literaturkritik zukunftsfähig? Wer traut sich noch, Verrisse zu schreiben? Was hat sich in der Zusammenarbeit mit Verlagen geändert? Was für eine Rolle kann Literaturkritik im kulturellen Wandel spielen? – Es diskutieren vier Kritiker*innen mit profunder Kenntnis alter und neuer Literaturwelten.

Auf dem Podium:
Berit Glanz, Autorin und Dozentin, Universität Greifswald[
Katharina Herrmann, Bloggerin, 54books
Ekkehard Knörer, Redakteur, MERKUR
Philipp Theisohn, Literaturkritiker und Dozent, Universität Zürich

Moderation: Christina Striewski, mojoreads

Bitte Hashtag #mojoreads benutzen.

 

Das Buchmessenprogramm von mojoreads wurde von Christiane Frohmann (ORBANISM) kuratiert.

 

#fbm18 #mojoreads #vielfaltdurchlesen #onthesamepage #verlagegegenrechts #indiebookchallenge

 

 

Details

Datum:
12. Oktober 2018
Zeit:
10:00 bis 11:00
Eventformat:
Referenten/Akteure u.ä.:
, , , , ,

Veranstalter

mojoreads
Website:
https://mojoreads.com

Weitere Angaben

Hashtag:
mojoreads
Zugang/Voraussetzung:
kostenpflichtiges Ticket
Ticket-Link:
https://services.book-fair.com/login
Thema
Publishing

Veranstaltungsort

Frankfurter Buchmesse
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.buchmesse.de