Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnungs-Pressekonferenz zum 7. Bibliothekskongress in Leipzig

18. März 2019 / 10:00

Vom 18. bis 21. März kommen mehr als 4.000 Teilnehmer zum 7. Bibliothekskongress nach Leipzig. Im Rahmen der Leipziger Buchmesse diskutieren die Experten über die Zukunft der Bibliotheken. Dazu erfinden sich sowohl öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken neu, indem sie sich zu sogenannten Dritten Orten – Zwischenräumen des Austauschs neben dem Zuhause und dem Arbeitsplatz – entwickeln. Darüber hinaus positionieren sich Bibliotheken im Zuge des digitalen Wandels als Bewahrer und Schnittstelle unseres kulturellen Erbes und sind wichtige Akteure für die Medienbildung. In Kooperation mit der Leipziger Messe zeigt das Projekt „Werkstatt+“ anschaulich wie digitale Bildung mit Jugendlichen funktionieren kann. Wie meistern Bibliotheken die digitale Transformation? Wie können Bibliotheken im Zeitalter von Internet und Streamingdiensten Jugendliche begeistern und den sinnvollen Umgang mit den neuen Medien fördern? Wie unterstützen Bibliotheken die Forschung im digitalen Zeitalter?  Warum verknüpft die Leipziger Messe digitale Medien mit dem traditionellen Buch? Wieso engagiert sich eine niederländische Prinzessin für Alphabetisierung? Diesen und vielen weiteren Fragen werden sich unsere Gäste zur Eröffnungspressekonferenz des 7. Bibliothekskongresses stellen.

Eröffnungs-Pressekonferenz zum 7. Bibliothekskongress in Leipzig
am Montag, 18. März 2019, 10:00 Uhr
im Congress Center Leipzig, Plenum, Podium der Verbände
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Präsident des Dachverbandes der deutschen Bibliotheksverbände „Bibliothek und Information Deutschland“ (BID)
  • Prof. Dr. Ulrich J. Schneider, Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig und Vorsitzender des Ortskomitees
  • Francine Houben, Niederländische Architektin, mehrfache Achitektur-Preisträgerin sowie Erschafferin zahlreicher beeindruckender Bibliotheken, aktuell federführend für die Restaurierung der New York Public Library
  • Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse
  • Prinzessin Petra Laurentien Brinkhorst, Prinzessin der Niederlande sowie UNESCO-Botschafterin für Alphabetisierung

Moderation: Frank Schütze, Pressesprecher des 7. Bibliothekskongresses

Details

Datum:
18. März 2019
Zeit:
10:00
Eventformat:
, , , ,
Referenten/Akteure u.ä.:
, , , , ,

Weitere Angaben

(Rahmen-)Programm zu Event:
Leipziger Buchmesse

Veranstaltungsort

Congress Center Leipzig (CCL)
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
+ Google Karte