Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Erste Vertikale 2018

08.09.2018 / 17:00 bis 23:30

Die Erste Vertikale 2018

Das erste Filmfestival im Hochformat
8. September 2018
17 Uhr
Kino Central / Cinema Europa / Theatro Faialense
Berlin / Bukarest / Horta
Deutschland / Rumänien / Portugal

Die Erste Vertikale ist das erste internationale Filmfestival im Hochformat. Eine Nacht lang feiert sie zeitgleich in drei Ländern das vertikale Kino-Erleben.

Das vertikale Kino überragt uns, wie einst der Monolith in Stanley Kubricks 2001: A SPACE ODYSSEY und öffnet für den Film eine Tür zu spannenden neuen Erzählformen.

Anfangs verpönt als das „falsche Format“ greift das vertikale Filmbild inzwischen zunehmend nach den Sternen. Dank Smartphones, Instagram und vertikalen Monitoren im öffentlichen Raum ist es aus unserem unmittelbaren Umfeld kaum mehr wegzudenken. Selbst die Kinofilmtrailer großer Breitwandabenteuer erreichen uns heute zunehmend in vertikalen Varianten.

Die Erste Vertikale blickt neugierig auf die vielen spannenden Möglichkeiten, die das vertikale Bild für Filme öffnet. Wie verändert sich so unser Blick auf Architektur und Menschen? Wie verändert sich womöglich gar der Raum für Filme selbst?

Kuratiert von Friedrich Liechtenstein dehnt sich Die Erste Vertikale in diesem Jahr nun dafür erstmals international noch weiter aus. Aus der Taufe gehoben 2015 am wohl vertikalsten Ort der Welt, in Bad Gastein, findet Die Erste Vertikale nach vier Ausgaben nun erstmals zeitgleich in Berlin, Bukarest und Horta statt. Sie verbindet Deutschland, Rumänien und Portugal mit vertikal Neugier und Begeisterung.

Aus knapp 840 Einreichungen wurde dafür ein abendfüllendes Programm aus vertikalen Filmen zusammengestellt.

Im Berliner Kino Central mit seinem reich begrünten Hinterhof und super gemütlichen Kinosälen beginnt am 8. September um 17 Uhr das Programm. Moderiert von Friedrich Liechtenstein zeigen wir vertikale Filme, die aus dem Formatzwang ausbrechen. Das Programm wird zeitgleich per Stream live nach Bukarest ins Cinema Europa (Cinematograful Europa) übertragen, wo um 18 Uhr dann der nächste Programmblock moderiert von dem Kameramann Cristian Craciun beginnt. Dem schließt sich als dritte Station dann Horta in Portugal an, wo die Filmemacherin, Schauspielerin und Sängerin Angie Reed gemeinsam mit dem Regisseur Gonçalo Tocha im Theatro Faialense durch das Programm führen wird, ehe zuletzt noch ein weiteres Mal nach Berlin geschaltet wird.

Erleben Sie ein Filmfestival, das neue filmische Erzählformen, Projektionsräume und die vertikale Bildästhetik feiern wird. Zeitgleich in Deutschland, Rumänien und Portugal. Formatsprengend. Nach den Sternen greifend. Jetzt.

Kontakt:
dieerstevertikale@gmail.com

Details

Datum:
08.09.2018
Zeit:
17:00 bis 23:30
Eventformat/-thema:
,
Referent*innen / Akteur*innen:
, , , ,
Website:
https://www.facebook.com/DieErsteVertikale

Veranstaltungsort

Kino Central
Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.kino-central.de

Kommentar schreiben