Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Königsweg in die Branche? Das Volontariat unter der Lupe

16. März 2018 / 16:30 bis 17:30

Was macht ein gutes Volontariat im Buchverlag eigentlich aus? Welche Standards sollten gelten, damit sich der Volontär oder die Volontärin gut ausgebildet fühlt? Im Gegensatz zum journalistischen Volontariat oder einer dualen Berufsausbildung gibt es in der Buchbranche keine einheitlichen Vorgaben oder Ausbildungspläne.

Im Rahmen des #Karrieretags auf der Leipziger Buchmesse diskutieren wir mit Branchenvertreter/innen die verschiedenen Positionen und Aspekte des Volontariats als klassischen Einstieg in den Verlag. Am Podium nehmen teil:

– Cristina Bartz, Personalleiterin des S. Fischer Verlags
– Thorsten Brümmer, Betriebsratsvorsitzender bei Bastei Lübbe
– Cleo Ciba, Nachwuchssprecherin des Börsenvereins und Volontärin des Lingen Verlags
– Selina Reimer, Sprecherin der AG Nachwuchsrechte des JVM
Moderation: Lina Scherpe, Presseabteilung des JVM

Um mehr Transparenz und Orientierung zu schaffen, arbeiten wir derzeit an der Einführung eines #Gütesiegels, das Verlage auszeichnen wird, bei denen der Ausbildungscharakter des Volontariats im Zentrum steht. Mehr Informationen gibt es bei der Veranstaltung. Kommt vorbei!

Details

Datum:
16. März 2018
Zeit:
16:30 bis 17:30
Eventformat::
Referenten/Akteure u.a.
, , , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/185055985593808

Weitere Angaben

(Rahmen-)Programm zu Event:
Leipziger Buchmesse
Thema:
Karriere/Personal/HR, Publishing

Veranstaltungsort

Leipziger Buchmesse
Messe-Allee 1,
04356 Leipzig, Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.leipziger-buchmesse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.