Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Ahoj Leipzig!” / Tschechien – Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 lädt zur Pressekonferenz

27.11.2018 / 11:00 bis 12:00

"Ahoj Leipzig!" / Tschechien – Gastland der Leipziger Buchmesse 2019 lädt zur Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

Tschechien präsentiert sich auf der Leipziger Buchmesse (21.-24.3.2019) mit einer neuen Autorengeneration. Rund 60 Schriftstellerinnen und Schriftsteller werden mit ebenso vielen Neuübersetzungen in Leipzig erwartet. Über 120 Veranstaltungen sind zur Buchmesse geplant, darunter ein literarischer Auftakt in der Landeshauptstadt Dresden, eine spektakuläre Installation auf dem Leipziger Messegelände, Konzerte, eine Filmpremiere sowie zahlreiche Lesungen und Diskussionen.

Welche Themen treiben Tschechiens Autoren und Intellektuelle heute um, 30 Jahre nach der Wende, wie setzen sie sich mit der Geschichte und den aktuellen Strömungen in ihrem Land auseinander? Wie ist der Blick der Deutschen auf den Nachbarstaat und die gemeinsamen Resonanzräume geprägt? Die Höhepunkte des Gastland-Auftritts in Leipzig möchten Ihnen die Veranstalter erstmals näher vorstellen und einen Überblick über die wichtigsten tschechischen Neuerscheinungen geben.

Herzlich laden wir Sie ein zur

Pressekonferenz
am 27. November 2018, 11-12 Uhr in der
Botschaft der Tschechischen Republik Berlin
Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin.

Zur Pressekonferenz begrüßen Sie

  • S.E. Tomáš Jan Podivínský, Botschafter der Tschechischen Republik
  • Prof. Tomáš Kubíček, Leiter der Mährischen Landesbibliothek Brno
  • Oliver Zille, Direktor Leipziger Buchmesse

Auf dem Podium diskutieren

  • Miroslav Balaštík, Chefredakteur des tschechischen Literaturmagazins und gleichnamigen Verlags „Host“
  • Martin Becker, Autor („Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag“ sowie neu: „Warten auf Kafka. Eine literarische Seelenkunde Tschechiens“)
  • Bettina Hartz, Schriftstellerin, Kuratorin („Prager Frühling“ im Literaturhaus Berlin) und Residenzautorin 2018 in Brno
  • Martin Krafl, Programmkoordinator „Ahoj Leipzig!“

Moderation: Dr. Anneke Hudalla, Europäische Akademie Berlin

Im Anschluss lädt die Botschaft zum tschechischen Buffet.

Um Anmeldung wird gebeten unter smeierhenrich@t-online.de.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Meierhenrich
Pressesprecherin “Ahoj Leipzig”

Julia Lücke
Pressesprecherin Leipziger Buchmesse

Veranstaltungsort

Botschaft der Tschechischen Republik Berlin
Wilhelmstraße 44
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.mzv.cz/berlin/de/index.html

Kommentar schreiben