Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

26. #pubnpub Berlin – Anja Räßler über Rocket Beans TV als Community-Sender

12. Dezember 2019 / 19:00 bis 23:30

Juhu, die lange #pubnpub-Pause ist vorbei! 😊 ORBANISM und das CoCo Content Collective laden zum nächsten #pubnpub Meetup in den Club der polnischen Versager ein. Unsere Speakerin ist diesmal die großartige Anja Räßler, Creative Director bei Rocket Beans TV in Hamburg. Dazu ein paar Fakten:

  • Anja hat beim Berliner Lokalfernsehen angefangen, war dann bei ProSiebenSat.1 in München, hat die komplette Zeit von neoParadise mit Joko & Klaas in Berlin mitgestaltet und war später u.a. auch bei Circus HalliGalli. Sie kennt sich mit guter Unterhaltung also bestens aus – von der Pike auf.
  • Seit 2016 arbeitet sie bei den Rocket Beans.
  • Rocket Beans TV ist der erste echte Internetsender in Deutschland.
  • Als MTV das Format “Game One” 2014 absetzte, machten sie mit der Community einfach weiter und was Eigenes und Neues.
  • Der Sender funktioniert sowohl vor als auch hinter der Kamera komplett Community-getrieben, kommend aus der Gaming-Kultur, inzwischen mit den unterschiedlichsten Formaten breit aufgestellt. Die Community finanziert den Sender auch mit.
  • Sie haben ohne viel Kohle seit 2015 ein Team von 100 Leuten aufgebaut. Im Internet haben sie Hundertausende Follower.

Anja gibt uns einen kleinen Werkstatteinblick, wie das im Alltag so läuft. Wie schafft man es, mit vergleichsweise wenig Budget einen Sendebetrieb auf- und auszubauen, von Anfang an und dann im Teamwachstum weiter nah an der Zielgruppe zu sein, neue und zeitgemäße Formate (oft ohne Vorbild) zu entwickeln und das alles mit einer komplett netzgetriebenen Denke und Organisation ohne den klassischen TV-Überbau? Worauf kommt es da an, was erlebt man da so? Und was können andere Medienunternehmen vielleicht davon lernen?

Spannende Fragen also. Lohnt sich. Nach Input und Diskussion (s.u. zum Ablauf) geht’s dann wie immer entspannt beim Bierchen in offener Runde weiter, denn wir wollen uns alle (noch) besser kennenlernen – dafür ist der #pubnpub da. Kommt vorbei, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns sehr auf euch! 💛

Ach ja, und Anja ist ganz nebenbei noch echte Ayran-Influencerin. Ihr werdet sie also gleich erkennen. 😀

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#ayraninfluencer Photo by my personal social media manager @fuchs_pale

Ein Beitrag geteilt von Anja (@anmedja) am

 

ANJA UND RBTV IM NETZ

 

#PUBNPUB

#pubnpub ist die Meetup-Reihe für Publisher, Community-Profis und Menschenvernetzer*innen von ORBANISM. Wir treffen uns seit 2011 im Pub, haben jeweils eine großartige Sprecher*in und viel Zeit zum Austausch. Unser Ziel ist es, die Leute vor Ort noch stärker zu verbinden. #pubnpub gab es seitdem in 16 Städten und 7 Ländern sowie zu besonderen Anlässen. Moderator ist #pubnpub-Gründer Leander Wattig.

 

ABLAUF

  • Start ist 19 Uhr
  • zu Beginn kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmer
  • dann Impulsvortrag – ca. 30 Minuten
  • anschließend Diskussion – ca. 30 Minuten
  • danach feuchtfröhlicher Austausch in offener Runde – open end

 

KULTUR

  • Ziel: (besseres) Kennenlernen im entspannten Rahmen
  • #pubnpub ist eine Gemeinschaftsaktion
  • #pubnpub ist zwanglos und gesellig; jeder zahlt für sich selbst
  • getrunken werden kann von Anfang an und parallel zum Ablauf

Weitere Angaben

Hashtag
#pubnpub
Zugang/Voraussetzung
Eintritt frei

Veranstaltungsort

Club der polnischen Versager
Ackerstraße 168
10115 Berlin, Germany
+ Google Karte
Website:
http://www.polnischeversager.de