ORF: Wie wirklich ist die Wirklichkeit? // Doku-Empfehlung von ‎Sabine Gruppe

‎Sabine Gruppe dazu in unserer Facebook-Gruppe:

»Quantenphysiker lösen Moleküle aus lebenden Zellen in Wellen auf und zeigen, dass sie gleichzeitig an zwei Orten sein und dieselben Eigenschaften annehmen können. Realität entsteht erst durch Messung. Die Wirklichkeit ist das, was wir sehen. Oder glauben zu sehen? Spannender österreichischer Dokumentarfilm der eine erstaunliche Brücke schlägt zwischen menschlicher Wahrnehmung und Quantenmechanik.«

Info dazu:

»Dass menschliche Gehirn kann nicht nur die Wahrnehmung der Realität, sondern auch die Realität selbst beeinflussen. Information, also Geist, verändert Biologie, also Materie. Unsere Beobachtung verändert obendrein das, was wir sehen. In den Experimenten der Quantenphysik entsteht Realität erst durch Messung. Zudem sind Teilchen über große Distanz auf unvorstellbare Art verbunden. Diese Mechanismen, von Physik und Neurobiologie entdeckt, stellen unser Weltbild zunehmend in Frage. Und sie offerieren neue Möglichkeiten: Unser Selbst nimmt Einfluss auf unsere Zukunft. Menschen beeinflussen ihre persönliche Wirklichkeit positiv.«

(56 min)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben