ARTE-Doku: Whitney Houston – Can I Be Me

»Whitney Houston war der Inbegriff eines Superstars, eine ›American Princess‹, die am häufigsten ausgezeichnete Künstlerin aller Zeiten. Trotz verdienter Millionen, mehr aufeinanderfolgenden Nummer-1-Hits als die Beatles und einer der größten Stimmen aller Zeiten konnte sie nie einfach sie selbst sein. 2012 starb sie an einer Überdosis Drogen und wurde nur 48 Jahre alt.«

(101 min. / Infos / abrufbar bis 15.08.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben