Spurwechsel – Ein Film vom Übersetzen // Doku-Empfehlung von ‎Grit Zacharias

‎Grit Zacharias dazu in unserer Facebook-Gruppe:

»Wunderbarer Einblick in die Kunst und die Mühen (und manchmal auch das Glück) des Übersetzens.«

Info dazu:

»›Spurwechsel‹, ein Film vom Übersetzen, fragt nach den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen Kulturen, wie sie in den Sprachen zutage treten und von den Übersetzern gestaltet werden. Er zeigt die vielfachen Brechungen, die sich ergeben, wenn ein Text die Sprache wechselt. Mit Gabriele Leupold und Sergej Romaško, Swetlana Geier und Michail Rudnizkij, Marina Koreneva und Dorothea Trottenberg, Ilma Rakusa und Tatjana Baskakova, Solomon Apt und Thomas Reschke.«

(94 min)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben