ARTE-Doku: Simon & Garfunkel – Traumwandler des Pop

»Im Frühsommer 1970 erschien mit ›Bridge Over Troubled Water‹ das letzte Album des Folkrock-Duos Simon & Garfunkel. Es ist ihr Vermächtnis und Meisterwerk zugleich. Die Dokumentation erzählt von der Entstehungsgeschichte dieses Albums, das in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum feiert. Das legendäre Album enthält Songs, die längst zum Weltkulturerbe des Pop aufgestiegen sind.«

(53 min. / Infos / abrufbar bis 21.10.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben