PULS Reportage: Schrebergarten – Woher kommt der Trend und wie bekommt man einen?

»Schrebergärten gelten als Inbegriff der deutschen Spießigkeit: Akkurat gestutzte Hecken, strenge Regeln und kaum junge Leute – das sind die gängigen Schrebergarten-Klischees. Ob an denen wirklich was dran ist oder ob ein Schrebergarten doch ganz cool sein kann und wie man überhaupt an so einen Garten rankommt, das will Sebastian Meinberg für PULS Reportage herausfinden.«

(15 min. / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben