ZDF-Doku: Santería auf Kuba – Kult und Ekstase

»Kuba ist ein Land voller Widersprüche. 60 Jahre Kommunismus und 500 Jahre Katholizismus haben es nicht vermocht, alte afrikanische Rituale aus dem Alltag der Kubaner zu verdrängen. Der heimliche Kult der Schwarzen, die Santería, die früher nur von den Sklaven auf der Karibikinsel praktiziert wurde, wird heute auf Kuba offener denn je gelebt.«

(43 min. / Infos / abrufbar bis 16.08.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben