ARTE-Doku: Risse durch Europa – Die EU in der Corona-Krise

»Der Dokumentarfilm verfolgt das Ringen um die Beschlüsse in Brüssel zwischen Rat, Kommission und Parlament. Hochrangige Gesprächspartner haben sich Fragen gestellt: Ratspräsident Charles Michel ebenso wie die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen. Wie ist zudem die Situation in den EU-Ländern, die am stärksten von der Krise betroffen sind?«

(58 min / Infos / verfügbar bis 09.12.2020)

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

Kommentar schreiben