ARTE-Doku: Nepal – Dem Himmel nah (2 Teile)

 

Von Ilam nach Kathmandu

»Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt und doch märchenhaft und mystisch. Auf dem Mahendra-Highway, der Handelsstraße von Ost nach West, führt die Dokureihe quer durch das Himalaya-Land mit den höchsten Bergen der Welt. Die Reise beginnt im Osten an der Grenze zu Indien, in der wunderschönen Hügellandschaft der Teeplantagen von Ilam.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 09.12.2020)

 

Von Manang nach Bhim Datta

»Der zweite Teil der Reise beginnt in eisigen Höhen, an Bergseen und Himalayagipfeln und führt nach Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, bis in die weiten Ebenen des westlichen Terai in den Bardia-Nationalpark, wo auch der Königstiger zu Hause ist.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 01.12.2020)

 

#dokuliebe


(Evtl. sehen Sie hier eine Anzeige. Mit Klicks unterstützen Sie unser kostenloses Info-Angebot. 🙏)

1 Kommentar

Kommentar schreiben